Artikel 72 von 377 in dieser Kategorie

doppelsitzige General Dynamics F-16D Block 52+ Polnischer Luftwaffe 1:33

10,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
In der Regel noch am Buchungstag
Verfügbarkeit:
3
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +
Das doppelsitzige US-Jagdflugzeug General Dynamics F-16D Block 52+ in der Darstellung des Flugzeugs mit der Seitennummer 4085 des 10. Taktischen Geschwaders Polnischer Luftwaffe auf dem Stützpunkt Lask (seine Indienststellung fand in Polen am 21. November 2007) als Präzisions-Kartonmodellbausatz des WAK-Verlages (Nr. 6-7/2018) im Maßstab 1:33. Bei dieser F-16D handelt es sich um eine andere Modellkonstruktion, als die kürzlich bei dem GPM- und Angraf-Model herausgebrachten Fighting Falcon.

Modellkonstruktion: Jerzy Janukowicz.

Die F-16 Fighting Falcon ist ein einstrahliges Mehrzweckkampfflugzeug, das ursprünglich von General Dynamics für die U.S. Air Force entwickelt wurde und seit 1993 von Lockheed Martin produziert wird. Zunächst war die F-16 nur als leichtes Jagdflugzeug entworfen worden, allerdings führte die hohe Nachfrage dazu, dass sie zum Allwetter-Mehrzweckkampfflugzeug weiterentwickelt wurde. Seit dem Beginn der Serienproduktion 1976 wurden über 4570 Maschinen gebaut. Die F-16 wird nach den aktuellen Bestellungen noch bis mindestens 2017 in Produktion bleiben.

Als die F-16 im Jahr 1978 in Dienst gestellt wurde, wurden mit ihr einige technische Neuerungen eingeführt, unter anderem die blasenförmige Cockpithaube ohne Streben für eine verbesserte Rundumsicht, ein seitlich montierter Steuerknüppel zur einfacheren Bedienung, ein um 30° geneigter Pilotensitz zur verbesserten Aufnahme der g-Kräfte und ein Fly-by-wire-System. All diese Maßnahmen dienten dazu, der F-16 eine hohe Wendigkeit zu verleihen, da sich im Vietnamkrieg gezeigt hatte, dass Luftkämpfe weiterhin primär im Nah- bzw. Kurvenkampf absolviert werden.

Der große Exporterfolg der F-16 – insbesondere auch bei kleineren NATO-Partnern – führte dazu, dass die Maschine heute noch von 25 Staaten eingesetzt wird. Anfang 2014 waren immer noch 2281 F-16 im Dienst, was in etwa 15 % aller weltweit aktiven Kampfjets entspricht und sie somit zur meistverbreiteten Maschine machte.
(danke Wikipedia!)

In diesem Modell können u.a. folgende Baugruppen berücksichtigt werden: Cockpit-Inneneinrichtung; ein in mehreren Positionen baubares Fahrgestell, alle Leitwerk-Elemente als separate Elemente; Außenlasten: 2 x AIM-120A AMRAAM (Advanced Medium-Range Air-to-Air Missile - eine radargelenkte Luft-Luft-Lenkwaffe mittlerer bis hoher Reichweite), 2 x AIM 9X Sidewinder (eine wärmesuchende Kurzstrecken-Luft-Luft-Lenkwaffe aus der US-amerikanischer Produktion für den Einsatz durch Kampfflugzeuge und Kampfhubschrauber), 2 x AGM-158 JASSM (Joint Air-to-Surface Standoff Missile - ein Luft-Boden-Marschflugkörper mittlerer bis hoher Reichweite. Sie wird von dem US-Konzern Lockheed Martin produziert) und 2 x AGM-65 Maverick (eine taktische Luft-Boden-Rakete, die für Luftnahunterstützung, Panzerabwehr und Unterbindung feindlicher Truppenbewegungen).

* Eine Kunststoffkanzel kann zusätzlich bestellt werden.

** Auch zusätzlich kann ein Spantensatz bestellt werden!


Modelllänge: 45 cm!

Feinste Computergraphik, originalgetreue Farbgebung (graue Tarnbemalung und Kennzeichnung Polnischer Luftwaffe).

Bau- und Detailzeichnungen ergänzen polnische Bauanleitung.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort: