Artikel 89 von 374 in dieser Kategorie

Formel 1. Bolid Tyrrel Honda 020 (Grand Prix von Kanada, 1991) 1:24

7,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
In der Regel noch am Buchungstag
Verfügbarkeit:
10
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +
Formel 1. Bolid Tyrrel Honda 020 (Grand Prix von Kanada, 1991) in zwei optionalen Bemalungs- und Kennzeichnungsmusten: #3 Satoru Nakajima oder #4 Stefano Modena als Präzizisions-Kartonmodellbausatz des Orlik-Verlages (Nr.135 – 4/2018) im Maßstab 1:24.

Modellkonstruktion: Sergej Powarow.

Der Tyrrell 020 war ein Formel-1-Rennwagen, mit dem das Tyrrell Racing Team in der Saison 1991 an der Formel-1-Weltmeisterschaft teilnahm. Mit dem von George Ryton konstruierten 020 wandte sich Tyrrell erstmals in seiner Formel-1-Geschichte von herkömmlichen Kundenmotoren ab: Anders als in den Jahren zuvor, hatte das Team nunmehr einen Motor mit Werksunterstützung zur Verfügung. Der 020 sollte an den leistungsfähigen Vorgängermodells anknüpfen, tatsächlich erwies er sich aber als problematisch, und er erfüllte die Erwartungen nicht. Der 020 war die konzeptionelle Grundlage für zwei weitere Modelle, die 1992 und 1993 mit wechselnden Motoren unter den Bezeichnungen 020B und 020C an den Start gingen. (danke Wikipedia!)

Modelllänge: etwa 16 cm!

* Ein LC-Spanten-/Detailsatz kann zusätzlich bestellt werden!

Originaltreue Bemalung des Fahrzeugs (typische für ein Formel 1.Fahrzeug zahlreiche Logos der Sponsorenfirmen), feine Computergraphik, Offsetdruck.

General- und Detailzeichnungen ergänzen polnische und englische Hinweise bei den einzelnen Montagezeichnungen.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort: