Artikel 40 von 184 in dieser Kategorie

Kirche St. Wenzel in Brudek (Fürthel) in Tschechien aus dem Jahr 1040 1:150

3,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
In der Regel noch am Buchungstag
Verfügbarkeit:
5
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +

Die Kirche St. Wenzel in Brudek (Fürthel) in Tschechien aus dem Jahr 1040 als Kartonmodellbausatz des Ondrej-Hejl-Verlages (Katalog-Nr. 0118) im Maßstab 1:150.

Modellkonstruktion: Ondrej Hejl.

Die Kirche St. Wenzel in Brůdek (Fürthel) wird als die älteste Kirche dieses Heiligen in Tschechien betrachtet. Nach der Legende wurde die Kirche von Břetislav I. nach der Niederlage des deutschen Kaisers Heinrich III. im Jahre 1040 errichtet. Das ursprüngliche Bauwerk ist heute das Presbyterium der Kirche. Zur Kapelle wurde 1382 ein kleineres Schiff hinzugebaut. Während der Hussitenkriege und des Dreißigjährigen Krieges wurde die Kapelle verwüstet und um 1671 im Barockstil erneuert. Im Jahre 1890 wurde die Kirche grundlegend renoviert; aus dieser Zeit stammt der Altar mit einem Bild des Hl. Wenzel von Ignaz Amerling. Ansonsten wurde fast das gesamte Inventar aus früherer Zeit gestohlen, aus der Barockzeit ist nur der mit gemalten Heiligenfiguren verzierte Holzchor erhalten.

Die Rekonstruktion der Kirche und die Errichtung eines Versöhnungsdenkmals wurden 2005 vom Deutsch-tschechischen Zukunftsfond (DTZF) gefördert. Der Zuschuss betrug 100.000 CZK. (Quelle: http://www.bbkult.net/kulturdatenbank/adressen:sehenswuerdigkeit:gerettete-baudenkmaeler::/13273278220708.html)

Große der Grundplatte: 7,50 x 13 cm!

Sorgfältige Druckqualität und originalgetreue Farbgebung, Offsetdruck.

Tschechische Bauanleitung ergänzt eine Montagezeichnung und ein Farbbild eines gebauten Modells.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort: