Artikel 28 von 164 in dieser Kategorie

Krabbenkutter II Sturmvogel oder optional Flamingo (1970) 1:250 deutsche Anleitung

7,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
In der Regel noch am Buchungstag
Verfügbarkeit:
8
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +
Nach dem die Krabbenkutter HUS 10 und TÖN 10 (Bau-Nr. M1) des Passat-Verlages vergriffen wurden, nun der Nachschub: Krabbenkutter II „Sturmvogel“ oder optional „Flamingo“ (1970er) als Kartonmodellbausatz des Passat-Verlages (Bau-Nr. M14) im Maßstab 1:250.
 
Modellentwurf: Dr. Henning Budelmann.

Unser zweites Krabbenkutter-Modell orientiert sich an einem Typ, der um 1970 in einer größeren Serie von der Werft L. Voss in Aurich-Ihlow gebaut wurde. Bei einer Breite von etwas über 5 Meter variiert die Länge der Stahlbauten zwischen 16 und 18,50 Metern. Die Motorisierung betrug anfangs zwischen 170 und 190 PS, später bis zu 300 PS.
Der Kutter STURMVOGEL wurde als GRE21 in Dienst gestellt und 1998 nach Dorum verkauft. FLAMINGO war zwar immer in Greetsiel beheimatet, er ist inzwischen aber umgebaut.
Unser Modell orientiert sich nur grob an diesem Kutter.
  (Text: Passat-Verlag)

Bei dem Modell handelt es sich um ein Wasserlinienmodell.
Aus dem Bogen kann alternativ einer der genannten Kutter STURMVOGEL oder FLAMINGO gebaut werden.


Modelllänge: etwa 7 cm
 
* Für diesen Modellbogen sind keine Ätzteile erhältlich.

Anzahl der Bögen (21x30cm): 1 mit Beschreibung und Bauanleitung + 1 Ausschneidebogen.
 
Bauzeichnungen und Montageskizzen ergänzt deutsche Bauanleitung.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort: