Artikel 108 von 345 in dieser Kategorie

Northrop Grumman F14A Tomcat (VF-33, USS America) 1:33 extrem

12,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
In der Regel noch am Buchungstag
Verfügbarkeit:
8
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +
Dreifache (was früher nur außergewöhnlich umfangreichen Produktionen der Monatszeitschrift Maly Modelarz vorbehalten war, mittlerweile aber als Regel gilt, so das der „Kleine Modellbauer“ de facto zu einer Vierteljahr-Zeitschrift wurde. Allerdings bei dem Umfang dieses Bausatzes von insgesamt 34 A4-Seiten, darunter 28 Ausschneidebögen scheint die dreifache Nummerierung dieser Zeitschrift allemal gerechtfertigt) Ausgabe (Nr. 1-2-3/2014, erschien allerdings Mitte Dezember 2017) des MM-Verlages: Jagdflugzeug Northrop Grumman F14A Tomcat in der Darstellung des Flugzeuges mit der taktischen Nummer 200 des Geschwaders VF-33, gestützt auf dem Flugzeugträger USS America als Extrempräzisions-Kartonmodellbausatz im Maßstab 1:33.

Modellkonstruktion: Zbigniew Salapa.

Trotzdem, dass dieses Modell der gleiche Konstrukteur entwarf, der auch die F-14A Tomcat Blue Splintered (MM 7-8-9/2004) entwarf, handelt es sich um verschiedene Modellkonstruktionen, die alte mit 18 Ausschneidebögen wurde nun auf 28 erhöht, entsprechend dem geht die Modellkonstruktion wesentlich weiter ins Detail, aber auch die Rumpfsegmente und Tragflächen wurden anders geteilt. In diesem Modell können folgende Baugruppen berücksichtigt werden: Cockpit-Inneneinrichtung mit außergewöhnlich vielen Finessen, Cockpithaube, die entweder als geschlossen oder geöffnet dargestellt werden kann, bewegbarer Fanghaken, detailliertes und in mehreren Positionen darstellbares Fahrgestell, Fahrgestelluken, Außenbewaffnung: 2x Phoenix-Luft-Luft-Flugkörper (Hughes AIM-54 Phoenix, der größte westliche Fluggkörper mit effektiver Reichweite von 160km, ausgestattet mit eigenem Bugradar) und 2x AIM-9 Sidewinder-Luft-Luft-Flugkörper (die sich auf die vom feindlichen Flugzeug abgestrahlte Hitze einpeilen), 2x AIM-7 Sparrow (Luft-Luft-Flugkörper mittlerer Reichweite, die ihr Ziel aus einer Entfernung von 48 km aufspüren können) und die schwenkbaren Tragflächen, die miteinander synchronisiert, genauso wie beim großem Vorbild, bewegt werden können, alle Leitelemente der Tragflächen und des Leitwerkes als separate Elemente, Luftbremsen als geschlossen oder geöffnet baubar, außergewöhnlich komplexe Luftaustrittsdüsen der beiden Triebwerke, die auch in mehreren Öffnungszuständen dargestellt werden können...

Modelllänge: 57,9 cm und –spannweite: 59,2 cm!


* Ein LC-Spanten-/Detailsatz kann zusätzlich bestellt werden!

** Ohne Garantie auf "Kompatibilität" mit dem Bausatz kann eine durchsichtige Cockpitkanzel für die 1:33-F-14a des Halinski-Verlages (auch zusätzlich) bestellt werden!

*** Auch zusätzlich kann Verstärkungskarton zum Unterkleben von Tragenden Modellelementen bestellt werden!


Graphik (graue Tarnbemalung der US-Navy, Geschwaderwappen auf den Seitenflossen, feinste Kennzeichnungs- und Warnbeschriftung und –bemalung der Flugzeugaußenhaut), Druckqualität, Papier-/Kartonsorte der besten Qualität, Offsetdruck natürlich.

Insgesamt 20 General- und 3-D-Bauzeichnungen mit zahlreichen zusätzlichen Skizzen ergänzen polnische Bauanleitung, die gegen Aufschlag übersetzt werden kann. Kritikpunkt: Einige Zeichnungen sind sehr klein und nicht unbedingt ohne Brille lesbar, auf dem polnischen Kartonmodellbauforum Konradus wurde empfohlen, sie einzuscannen und mit Computer zu vergrößern, da ihre Auflösung sehr gut sein sollte.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort: