Artikel 35 von 142 in dieser Kategorie

RNSB Buttercup (Tarnmuster 1942 oder 1943) oder RNSB Godetia (1943) 1:250

9,20 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
In der Regel noch am Buchungstag
Verfügbarkeit:
5
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +
Eine Korvette der Flower-Klasse in drei optionalen Darstellungsmöglichkeiten: RNSB Buttercup (K 193) der Belgischen Marine im Tarnbemalung aus dem Jahr 1942 oder aus dem Jahr 1943 oder RNSB Godetia (K 226) ebenfalls der Belgischen Marine aus dem Jahr 1943 als Kartonmodellbausatz (Wasserlinienmodell) des Scaldis-Verlages im Maßstab 1:250. Bei dem Modell handelt es sich umskalliertes 1:100-Bogen des gleichen Verlages.
 
Modellkonstruktion: Bartosz Czolczynski (JSC-Verlag).
 
Die Flower-Klasse des Zweiten Weltkrieges war eine Klasse von 271 Korvetten zur Geleitzugsicherung und U-Boot-Abwehr, die in der britischen Royal Navy und alliierten Marinen dienten. Sie wird gelegentlich auch als Gladiolus-Klasse nach der ersten bei Smiths Dock Company vom Stapel gelaufenen Korvette dieses Typs bezeichnet. Der Auftrag für 56 Boote der Klasse im Juli und August 1939 kurz vor Kriegsbeginn war einer der umfangreichsten britischen Marineaufträge im Frieden. Die Boote waren eine militärische Entwicklung aus dem Walfänger Southern Pride und wurden nach zivilen Standards erbaut, was die Einbindung einer Vielzahl von Werften ermöglichte. 30 Werften stellten Korvetten der Flower-Klasse fertig, davon 12 in Kanada und eine in Frankreich.
 
Nach dem Kriegsende wurden eine Vielzahl der Boote noch bei kleineren Marinen eingesetzt. Dazu wurden etwa 50 zu Walfängern umgebaut und unter britischer, norwegischer, niederländischer, südafrikanischer und der Flagge Panamas eingesetzt.
 Erhalten geblieben ist nur die Korvette HMCS Sackville der Royal Canadian Navy als Museumsschiff in Halifax (Nova Scotia).
(Danke Wikipedia!)
 
Modelllänge: 25 cm!
 
 * Ein LC-Detail-/Relingsatz soll noch im Mai lieferbar sein.
 
Montagezeichnungen ergänzen niederländische Hinweise.

 

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort: