Artikel 65 von 1023 in dieser Kategorie

russisches Jagdflugzeug MB bis Moska-Bystrizkij (1915) 1:33

5,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
In der Regel noch am Buchungstag
Verfügbarkeit:
2
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +
Russisches Jagdflugzeug MB bis Moska-Bystrizkij aus dem Jahr 1915 als Extrempräzisions-Kartonmodellbausatz des ukrainischen YG-Model-Velages (Nr.45) im Maßstab 1:33.

Modellkonstruktion: Dmitrig Zchurov.

Die Moska MB (russisch Моска МБ) war ein russisches Militärflugzeug zur Zeit des Ersten Weltkriegs.
Die 1915 entwickelte Aufklärungsmaschine war als Schulterdecker ausgelegt. Flügel und Leitwerk waren zur Erleichterung des Transports am Boden klappbar gestaltet. Um der Besatzung eine gute Sicht zu gewährleisten, ließ man die Flügelwurzel ohne Bespannung. Dies führte zu einem deutlichen Leistungsverlust, was man aber erst nach Produktionsanlauf feststellte. Diese Lücke wurde dann erst später geschlossen. Zwölf Maschinen wurden gebaut, die bis 1918 im Dienst standen.

Technische Daten:
Flügelfläche: 17,40 m²
Leermasse: 400 kg
Startmasse: 610 kg
Flächenbelastung: 35,00 kp/m²
Leistungsbelastung: 12,20 kg/PS
Triebwerk: ein Umlaufmotor Gnôme mit 50 PS (37 kW) Startleistung
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
Steigzeit auf 1.000 m: 20 min
Gipfelhöhe: 1500 m
Besatzung: ein Mann
(danke Wikipedia!)

Modellspannweite: etwa 24 cm!

In dem Modell können u.a. nachgebildet werden: die Inneneinrichtung des Pilotencockpits, detailliertes Triebwerk, alle Ankerseite der Tragflächen auf Schablonenbasis…


Feine Computergraphik, originalgetreue Bemalung in dezent gealterter Farbgebung (hellgelbe Bemalung des Flugzeuges, Kennung russischer Luftwaffe), Offsetdruck.

Aussagekräftige Bauzeichnungen und Montageskizzen ergänzen russische Bauanleitung.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort: