Artikel 90 von 152 in dieser Kategorie

Schloss Polna /Tschechien (13. Jh.) 1:150

14,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
In der Regel noch am Buchungstag
Verfügbarkeit:
10
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +

Eine weitere Produktion des tschechischen Z-Art-Verlags: Schloss Polna als Kartonmodellbausatz im Maßstab 1:150.

Modellentwurf: Simona Damkova, Dalibor Damek und Zdenek Cechal.

Polná (deutsch Polna, älter auch Polm) ist eine Stadt im Okres Jihlava in Tschechien. Sie liegt 16 km nordöstlich der Kreisstadt Jihlava.

Die Burg Polná aus dem 13. Jahrhundert wurde 1490 erneuert und nach 1584 zu einem Schloss umgebaut. 1623–1636 wurde es erweitert und 1646/47 von den Schweden zerstört. Nach dem Wiederaufbau wurde es und 1690–1693 und 1753 umgebaut und nach einem Brand 1844 teilweise abgerissen.

Von der ursprünglichen Burg aus dem 13. Jh. findet man heute nur Fragmente von architektonischen Objekten aus verschiedenen Epochen.

Im Jahre 1925 kaufte der Fabrikbesitzer Vaclav Pojmann die Gelände und schenkte sie dem Verein TJ Sokol Polna und dem Stadtmuseumsverein. Die umfangreiche Rekonstruktion verlief erst in Jahren 1985 - 2004. Auf dem Vorhof gibt es einen Brunnen aus dem Jahre 1693. Im Areal findet man jetzt die Musikschule, das Kulturzentrum, das Stadtmuseum und das Schlossrestaurant mit der Unterbringungsmöglichkeit. (Text: www.mesto-polna.cz und Wikipedia)

46 Bauelemente auf 8 A4-Seiten bieten eine ausgewogene Grundlage für die Darstellung des Bauwerks.

Feine Graphik und frische Farbgebung (gealterte Farbgebung).

Montagezeichnungen und Skizzen ergänzen tschechische und englische Bauanleitung.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort: