Artikel 78 von 258 in dieser Kategorie

Schul- und Übungs-Düsenflugzeug PZL TS-11 Iskra als Kunstflugzeug 1:50

4,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
In der Regel noch am Buchungstag
Verfügbarkeit:
10
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +
Polnisches Schul- und Übungs-Düsenflugzeug PZL TS-11 Iskra (polnisch Funke) in der Darstellung es Kunstflugzeugs mit der Seitennummer 7 des Kunstflug-Teams „weiß-rote Funken“ der Flugschule aus Deblin als Kartonmodellbausatz des Modelarstwo Kartonowe (Kartonmodellbau) ProArte -Verlages (Katalog-Nr. 515). Bei dem Modell handelt es sich um geringfügig überarbeitete Modellkonstruktion, die bereits bei dem WiR-Verlag (Band KEL, Nr.100), allerdings in einer ganz anderen Bemalung erschien.

Modellentwurf: Marek Pacynski.

Die PZL TS-11 Iskra (polnisch Funke) ist ein polnischer Strahltrainer (Schulflugzeug), der in den 1950er-Jahren vom polnischen Flugzeughersteller PZL Mielec entwickelt und gebaut wurde. Sie wurde bis 1987 gebaut, einige Exemplare wurden an Indien verkauft. Dort waren sie bis 2004 im Dienst. Polen setzt rund 100 Stück seiner Maschinen noch heute ein. (danke Wikipedia!)

Modellspannweite: 22,5 cm!

Feine Graphik, originalgetreue Farbgebung in unverwechselbarer Bemalungsvariante (weiss-knallrote Sonderbemalung des Kunstflugzeuges „7“ des Kunstflug-Teams), Digitaldruck.

General- und Montagezeichnungen ergänzen polnische Bauanleitung.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort: