Hersteller

domek Krasnoludkow / Haus der Zwerge 1:25 Kindermodell, dekorativ

5,00 EUR
TOP
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
4
Versandgewicht:
0,06 kg
Eine weitere Produktion für die jüngsten Kartonisten: domek Krasnoludkow / Haus der Zwerge als einfacher Kartonmodellbausatz des Wektor-Verlages (Nr. 27) im Maßstab 1:25.

Modellkonstruktion: Stanislaw Sliwinski.


Krasnal, Krasnoludek bedeutet Zwerg, Gnom – eine menschenfreundliche Kreatur, die oft in der polnischen und ausländischen Literatur auftaucht, besonders in Märchen. Zwerge ähneln im Aussehen kleinen Menschen. Sie werden normalerweise in spitzen roten Kappen dargestellt, von deren Farbe ihr polnischer Name stammt. Sie tauchen in der märchenhaften Tradition Polens und anderer europäischer Nationen auf.

In der Folklore sind Zwerge kleine Kreaturen, fürsorgliche Hausgeister. Sie wurden aus den Seelen von Vorfahren oder toten Säuglingen abgeleitet. Die Quelle des ersten Gliedes des Wortes „Krasno“/“Krasny“ ist umstritten- eigentlich ist sie mit der Farbe der Mäntel und Hüte (farbenfroh, bunt) verbunden, die sie tragen, aber es ist auch möglich, es als "schön", “krass“ oder "dick, kräftig" zu übersetzen. „Ludek“ bedeutet kleinen Menschen, Männchen…   

Tagsüber versteckten sie sich unter der Schwelle, hinter dem Ofen, in Maushöhlen oder Ecken und Winkeln der Schmiede oder des Stalls. Nachts, wenn die Haushaltsmitglieder ins Bett gingen, gingen sie raus und bevor der Hahn krähte, gingen sie um die Umgehungsstraße herum, erledigten die unterbrochenen Hausarbeiten und beschützten die Kinder vor bösen Geistern. Gelegentlich gibt es ein Motiv von bösen Kobolden, die Menschen schaden."

Geschichten von Zwergen sind wahrscheinlich deutschen Ursprungs, die polnische Literatur erwähnt sie zum ersten Mal an der Wende des sechzehnten und siebzehnten Jahrhunderts. (absatzweise danke Wikipedia.pl!)

Größe der Grundplatte: 12 x 15 cm!

Sorgfältige Graphik, frische Farbgebung, Offsetdruck.

Montagezeichnungen und Farbbilder eines gebauten Modells ergänzen polnische Bauanleitung und zeichnerisch-schriftliche „Erste-Schritte“ im Umgang mit Kartonmodellen (Ausschneiden, Kennzeichnen der ausgeschnittenen Elemente auf der Rückseite mit Bleistift, Formen der flachen Elemente zu Zylindern, Knicken, farbliche Nachbehandlung der Kanten, Kleben…).  

 

 
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


auch gekauft
Eine Neuerscheinung auf dem Firm...

Aviatik B.I (P.15A) aus dem Jahr 1913 1:33 präzise

Eine Neuerscheinung auf dem Firmament der Kartonmodell-Verlage: Wektor-V...

8,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
TOP
„Am dritten Tag stoßen die beide...

das Pfefferkuchenhaus / Knusperhäuschen / Hexenhaus aus dem im Märchen „Hänsel und Gretel“ von Brüder Grimm 1:40 Kindermodell

„Am dritten Tag stoßen die beiden Kinder auf ein Häuschen, das ganz aus ...
6,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
TOP
Ein Modell-Zeitzeuge: Coronaviru...

Coronavirus im Maßstab 100 000:1 einfach

Ein Modell-Zeitzeuge: Coronavirus als einfacher Kartonmodellbausatz des...
5,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

106 von 449 Artikel in dieser Kategorie