Hersteller

französischer Doppeldecker Salmson 2A2 (1920) 1:33

8,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
8
Versandgewicht:
0,2 kg

Eine ziemlich unbekannte Flugzeugkonstruktion des Endes des 1. Weltkrieges und der Zwischenkriegszeit in einer sorgfältigen Darstellung: französischer Doppeldecker SALMSON 2A2 (in einigen Literaturquellen auch als SAL-IIA2 genannt) als Kartonmodellbausatz des WAK-Verlages (Nr.5/2006) im Maßstab 1:33.

Der Franzose Emil Salmson beendete seinen Entwurf des Flugzeuges in der 2. Hälfte 1916 und ließ ihn in seinem eigenen Werkt Société des Moteurs Salmson bauen. Die Konstruktion stützte sich zum größten Teil auf der Konzeption der SALMSON 1 (SM-1) aus dem Jahre 1916 und wurde mit einem Triebwerk eigener Konstruktion Salmson Z-9 ausgestattet. Die SALMSON wurde von Anfang an in zwei Ausführungen konzipiert: als ein Aufklärer 2A2 und als ein Bomber 2B2, gebaut wurde zuerst allerdings die Aufklärungsversion. Beide Modelle haben sich dadurch unterschieden, daß an der Stelle der Photokamera des Aufklärers Bomben mit einem Gesamtgewicht von 160 kg auf Außenlastträgern auf beiden Rumpfseiten angebracht wurden. Insgesamt wurden die Flugzeuge in einer Anzahl von 3200 Stück, meistens in der Aufklärungsversion gebaut und stellten die Ausrüstung von 22 französischen Geschwadern dar. Ab dem Frühjahr 1917 nahmen die SALMSON an den Kampfhandlungen, in einer Anzahl von 750 Stück auch in 11 Geschwadern des französischen Expeditionskorps in Europa teil... 45 Flugzeuge des Typs wurden durch den Einkaufsausschuss des polnischen Verteidigungsministeriums erworben. Anfänglich mit französischem Personal besetzt und nach französischem Muster gekennzeichnet sind drei polnische Geschwader entstanden: 580., 581. und 582. Nach und nach wurden die Einheiten durch die polnischen Piloten besetzt und zu Aufklärungsgeschwadern 18EW, OSOL und 1 EW umbenannt. In den Verbänden der drei Geschwader nahmen die SALMSON 2A2 an dem polnisch-sowjetischen Krieg im Jahre 1920 teil. Aus den Fronteinheiten im Jahre 1921 ausgemustert, dienten die Konstruktionen noch einige Jahre bei der militärischen Flugschule der Aufklärer in Thorn/Torun..

Eigen-/Vollgewicht: 760 / 1265 kg; Antrieb: 9-Zylinder Sternmotor Salmson Z-9 mit einer Leistung von 260 PS; max. Geschwindigkeit: 185 km/h; Reichweite: etwa 520 km; Dienstgipfelhöhe: 6250 m; Bewaffnung: 7,7mm-Vickers-Maschinengewehr des Piloten und 2x 7,7mm-Lewis-Maschinengewehre auf Scarff-Ringlafette des Beobachters.

282 Elemente zuzüglich 38 Schablonenteile auf 5 Bögen 21x30cm setzen sich für eine liebevoll nachgebildete Flugzeugmodellkonstruktion zusammen: Cockpit des Piloten und Aufklärercockpiteinrichtung; drehbarer Propeller, separate Flügelklappen, alle drei Maschinengewehre, die Ringlafette, alle Züge der Steuerungselemente und das Spannwerk können originalgetreu auf der Schablonengrundlage dargestellt werden...

Modellspannweite: 35,5 cm!

Feine Computergraphik, ausgezeichnete, frische Farbgebung (Tarnbemalung der polnischen Luftwaffe aus dem Jahr 1920, eine Sonderzeichnung des Piloten auf dem Rumpf - ein roter Teufel "Winius") machen die optische Wirkung des Flugzeugmodelles recht interessant.

Eine Generalzeichnung und einige Montageskizzen werden durch polnische Bauanleitung ergänzt.

Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe haben Apfelsinen? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


auch gekauft
Sowjetischer Jäger JAKOWLEW JAK-...

Jakowlew Jak-1 (Kufen- oder optional Radfahrgestell) 1:33

Sowjetischer Jäger JAKOWLEW JAK-1 in der Darstellung einer Maschine (opt...

7,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Eine Produktion des Breslauer/Wr...

Breguet XIV B2 in einem Übergangs-Bemalungsmuster 1920 1:33

Eine Produktion des Breslauer/Wroclawer WAK-Verlages (Nr. 6/2006): Doppe...

8,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Die zweite (nach der Produktion ...

Albatros (Oeffag) D.III der Bauserie Ba.253 (1920) 1:33

Die zweite (nach der Produktion des MM-Verlages Nr.9/96) Darstellung des...

8,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

374 von 1372 Artikel in dieser Kategorie