Hersteller

nukleargetriebenes U-Boot USS Los Angeles SSN-688 1:200

9,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Lieferzeit:
7-10 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
2
Versandgewicht:
0,05 kg

Eine nicht angekündigte und somit überraschende Produktion des Answer-Verlages (Kartonowy Swiat –„Kartonwelt“- Reihe Nr.1 – Oktober 2007, in der bis jetzt ausschließlich 1:50-Flugzeuge erschienen sind): US-atomgetriebenes U-Boot USS LOS ANGELES (SSN-688), Bj 1967 als Kartonmodellbausatz im Maßstab 1:200.

Modellentwurf: der "Hauskonstrukteur" des Answer-Verlages: Maciej Herbut!

Das Typschiff der Klasse, die USS LOS ANGELES (SSN-688 = Submarine, Nuclear Powered), bezeichnet als Jagd-U-Boot, lief 1976 vom Stapel und das letzte U-Schiff dieser Klasse 20 Jahre später. Mit ihren 62 Einheiten stellt die Schiffsklasse eine der Größten dar und zugleich ist dies auch eines der kostspieligsten Verteidigungsprogramme der Welt seit dem Zweiten Weltkrieg. Diese U-Schiffe bilden die hervorragendste U-Abwehr-Plattform, die es je davor gab. Es sind schnelle und gut ausgerüstete U-Boote, entworfen für weit reichende U-Jagd-Einsätze, tief in gegnerischen Gewässern („hunter-killer“), und eines ihrer Hauptziele sind die gegnerischen SSBN (Submarine, Ballistic Missile, Nucleared Powered). Der Entwurf der USS LOS ANGELES hat sich über die lange Zeit der Serienfertigung hinweg in vielerlei Hinsicht geändert. Die Bewaffnung besteht aus vier 533mm-Rohren, für die 22 Nachladungen mitgeführt werden. Ursprünglich waren nur Torpedos Mk.48 an Bord, ab 1978 wurden auch die Harpoon-Flugkörper mitgeführt und ab 1983 kamen auch die Subroc-Fk bei einigen U-Schiffen an Bord, wurden jedoch 1989 wieder entfernt. Somit haben sich die Einsatzbereiche der U-Schiffe verändert: Beobachtungs- und Bekämpfungsaufgaben gegen sowjetische SSBN, über Bekämpfungsaufgaben von gegnerischen Überseeschiffen, über weiträumige Geleitaufgaben von eigenen Flottenverbänden, dabei mit besonderem Augenmerk für Flugzeugträgerverbände, bis hin zur Bekämpfung von Landzielen.

Verdrängung: 6927 t (eingetaucht); Länge: 110,3 m; Geschwindigkeit: 25 kn aufgetaucht, bzw. über 30 kn untergetaucht; Besatzung: 13 Offiziere und 121 Unteroffiziere und Matrosen.

103 Elemente auf 3 Bögen 24x34cm bilden eine einfache, aber bei der naturgemäß einfachen Konstruktion des großen Vorbildes ausreichende Grundlage des Modells: Kommandoturm mit Vorrichtungen, wie Beobachtungs- und Angriffsperiskop, Schnorchel, Funkantennenmast, die entweder als ausgefahren oder eingezogen dargestellt werden können; Leitwerk auf dem Achter, Tiefenruder auf dem Kommandoturm, ein markanter 7-Blatt-Propeller, ein Modellständer…

* Ein Lasercut-Spantensatz kann zusätzlich mitbestellt werden!

 

Modelllänge: 55cm!

Moderne Computergraphik und frische Farbgebung (mit Kennzeichnung des Schiffs, des Tiefgangs, Navigationszentrale auf dem Deck, der charakteristischen Tarnbemalung der Periskope).

Die Bauzeichnungen und Montageskizzen werden durch eine polnische Bauanleitung ergänzt

 

Ihre Frage zum Produkt
20-10= 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


auch gekauft
Ein unauffälliger Umschlag des A...

Flugzeugtender Akitsushima +Flugboot Kawanishi H8K1 Emily 1:200

Ein unauffälliger Umschlag des Answer (KET) - Verlages (Sonderausgabe Nr...

14,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Eine Spitzenqualität-Produktion:...

Küstenwachschiff ORP Minor (1960/85) 1:100

Eine Spitzenqualität-Produktion: Küstenwachschiff ORP MINOR (Bj. 1960 -...

8,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Die junge Folge der KET-Verlagsr...

trägergestütztes Aufklärungsflugzeug Nakajima C6N1 Saiun Model 11 (Myrt) 1:33

Die junge Folge der KET-Verlagsreihe (Nr.4 –Dezember 2007) des Answer-Ve...

12,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

92 von 708 Artikel in dieser Kategorie