Hersteller

Panzerschiff Conte di Cavour (1940) 1:200 übersetzt!

24,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Lieferzeit:
7-10 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
7
Versandgewicht:
0,55 kg

Eine der neusten Produktionen des GPM-Verlages {Katalog-Nr.217 (6/2004) im Schiffsmodellbereich, die der gewohnten GPM-Qualität entspricht: sauber gezeichnet, passgenau entworfen und mit gelungener graphischen Gestaltung: das berühmte italienische Panzerschiff CONTE DI CAVOUR (im Zustand von 1940) als Kartonmodellbausatz in prächtigem und zugleich detailfreundlichem Maßstab 1:200, diesmal mit der Option, alle lieferbaren Zurüstlemente des Bausatzes zu erwerben!

Modellentwurf: Dimitrij Hotkin aus St.Peterburg/Russland!

Eine der berühmtesten Einheiten, nicht nur der italienischen Marine: das Panzerschiff CONTE di CAVOUR, dessen Schicksal durch mehrere unglückliche Ereignisse gekennzeichnet war. Eine riesige, noch von vor dem 1. Weltkrieg stammende (erbaut bei der Arsenale di La Spezia-Werft) Schiffskonstruktion mit untypischer Anzahl der Hauptartilleriegeschütze (13 Stck.), wurde kurz vor dem 2. Weltkrieg während einer knapp 4-jährigen Maßnahme bei der Cantieri Riuniti dell Adriatico-Werft in Triest gründlich umgebaut und modernisiert... Während des 2. Weltkrieges nahm das Panzerschiff an der Seeschlacht beim Stilo-Horn teil, wo sich allerdings der italienische Verband nach einem Treffer an die GIULIO CESARE zurückzog. Bei dem Beschuß von Tarent wurde die CONTE di CAVOUR durch einen Torpedo einer britischen SWORDFISH (geflogen von Captain Williamson) getroffen. Einige Augenblicke nach dem Abwurf des 450mm-Torpedos wurde der Doppeldecker durch die Flak des ital. Zerstöreres FULMINE abgeschossen. Beide Piloten des Flugzeuges konnten gerettet werden und wurden in einem Lager untergebracht. Die Folgen des Treffers waren für das Panzerschiff katastrophal und es versank. Gehoben und nach Triest abgeschleppt kehrte es jedoch bis Ende des Krieges nicht mehr zum Dienst zurück. Um das Schiff für die Deutsche Marine unbrauchbar zu machen, wurde die CONTE di CAVOUR von den Italienern versenkt. Von den Deutschen gehoben, um doch noch instandgesetzt zu werden, wurde die Einheit am 15. Februar 1945 durch die USAF bombardiert, infolge dessen sie kenterte und endgültig versank.

Verdrängung standard/maximal: 23 619 / 29 100 t; max. Geschwindigkeit: 28,08 kn; Besatzung: 1 236 Offiziere, Unteroffiziere und Matrosen.

Geschätzte 2 200 Elemente auf 12 Bögen 30x42cm, Autorschaft des mehrfach bewährten Konstrukteurs (Dimitri Hotkin aus St.Petersburg, der "Erzeuger" der berühmten HMCS Agassiz und bereits einiger Dutzender exzellenter Schiffsmodelle!) setzen sich für das Vollrumpfmodell (auch als Wasserlinienmodell baubar) zusammen: 320mm-, 120,00mm- und 100,00mm-Artillerietürme (können als drehbar gebaut werden), außerdem: 12x 37mm-Geschütze, 12x 20mm-Flakgeschütze, alle Decks, Aufbauten, Ausrüstung in guter Detaillierung... Ein Schiffsständer mit dabei.

* Standarisierte Lesercut- und Ätz-Relinge div. Sorten (gerade, 45°-schräge, mit zwei, drei, bzw. fünf Durchzügen, hängende und Ketten-Relinge), Niedergänge und Leitern (ebenfalls als Ätz- oder Lasercut-Sätze, in weißer und in greuer Bemalung), Pfeilern für Relingbau, Bullaugen, Wetterdächer für Bullaugen, Stoffflaggen, E-Leitungen und Schiffstüren können für das Modell aus unseren Zurüstteil-Angeboten zusätzlich bestellt werden!

** Ein Lasercut-Spantensatz kann zusätzlich bestellt werden!

*** Ein Geschützrohrensatz kann ebenfalls zusätzlich bestellt werden!

?*** Auch zusätzlich kann ein
Ätzsatz mit feinsten Details bestellt werden!


***** Ein Ankerkettensatz kann zusätzlich bestellt werden!

Ein Blickfang jeder Ausstellung/Kollektion: das rassige Erscheinungsbild des imposanten Schlachtschiffes mit 93cm-Länge und mit exzellenter Detaillierung!

Die Graphik und Farbgebung in neuster Qualität des GPM-Verlages (markante weiss/dunkelrote "Zebrastreifen" des Vorschiffes) und Druckqualität. Farbfoto eines gebauten Modells + übersichtliche und aussagekräftige Generalzeichnungen + 3-D-Bauzeichnungen + Detailskizzen ergänzen die polnische, englische und deutsche Bauanleitung.

 

Ihre Frage zum Produkt
2x3= 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


auch gekauft
Dunkerque
Teile: 2753 + 181 Sch...

französisches Panzerschiff Dunkerque (1940) 1:200 übersetzt

Dunkerque
Teile: 2753 + 181 Schablonenelemente
Maßstab: 1/200
Länge:...

25,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Ein Klassiker unter Kriegsschiff...

Zerstörer USS Selfridge DD-357 (1942) 1:200

Ein Klassiker unter Kriegsschiffen des 2. Weltkrieges in einer sehr sorg...

10,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Eine geringfügig veränderte Kopi...

Panzerschiff General-Admiral Apraksin (1895) 1:200 übersetzt!

Eine geringfügig veränderte Kopie des russichen Oriel-Verlages: Russis...

12,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

441 von 708 Artikel in dieser Kategorie