Hersteller

Passagierwagen 120A (1970er) 1:25 Kartonmodellbausatz

61,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
14
Versandgewicht:
0,76 kg

Nach dem Extrempräzisions-Komplett-Lasercutbausatz (KARTONMODELL) im Maßstab 1:87 (HO) des ADW-Model-Verlages (Nr.9 – 3/2009) des Wagens nun ein klassisches Kartonmodell:

Polnischer Nahverkehrs-Personenwaggon des Typs 120A in der Bemalung der Polnischer Staatsbahnen PKP aus den 1980er Jahren
im Maßstab 1:25.
Präzisions-Kartonmodellbausatz des Answer-Verlages (Band Angraf-Model Nr. 6/2013).

Modellkonstrukteur: Adrian Wandtke.

Zum Vorbild:
Die Wagen des Typ 120A entstanden Anfang der 70er Jahre als Großraum-Wagen für den Nahverkehr. Die polnischen Staatsbahnen PKP liess mehrere Hundert dieser Wagen bei der staatlichen Waggonbau-Fabrik „PaFWag“ in Wroclaw (Breslau) herstellen und bezeichnete diese zunächst als Bwixt. Schnell hatten die Wagen den Namen „Bonanza“ erhalten, da die Nahverkehrs-Züge damals gemächlich wie im „Wilden Westen“ unterwegs waren.

In den 1980er Jahren wurden sie den UIC-Bestimmungen entsprechend in Bh 21-18 umgezeichnet und etwas später von dunkelgrün in einem gefälligeren hellgrün/hellbeige umlackiert. In dieser Form werden die Waggons bis heute eingesetzt, in Ferienzeiten auch als Verstärker-Wagen im Eilzugsverkehr
.

Die Waggons wurden für eine Höchstgeschwindigkeit bis 160 km/h konstruiert, diese wurde allerdings schon bald auf 120 km/h reduziert. Es handelt sich um Einspannungs-Fahrzeuge (3000 V) mit Dampf- und Elektro-Heizung. Zusätzlich wird der Wagen durch einen Generator (Lichtmaschine) an einem Drehgestell auch autonom mit Strom versorgt. Die Drehgestelle entsprechen dem polnischen Typ 4ANc, die Bremsanlage (O-PR) stammt von Oerlikon (CH).

Länge über Puffer (LüP) 24,5 m, Dienstgewicht 37.700 kg, Höchstgeschwindigkeit 120 km/h,
88 Sitzplätze.

Die Modellumsetzung:
Hochdetailliertes Modell des PKP-Nahverkehrs-Wagen Bh 50 51 21-18 241-2, Heimatbahnhof Lebork, in dunkelgrüner Farbgebung, mit umfangreicher, vorbildgetreuer Beschriftung entsprechend dem Zustand der 1980er Jahre. Moderne Coputer-Druckqualität, Umsetzung auf A3-Bögen.

Das Modell erreicht eine Länge von 97,4cm !

Übersichts- und umfangreiche Montagezeichnungen beschreiben den Zusammenbau in einzelnen Schritten. Die polnische Bauanleitung kann – wie immer – gegen Aufpreis übersetzt werden.

Zusätzlich kann ein umfangreicher Lasercut-Rad-/Spanten- und Detailsatz mitbestellt werden, mit dem das Bauen einfacher und rascher möglich ist!

_______________________

Die Beschreibung hat Herr Herbert Stadler korrigiert und mit seinem Fachwissen erweitert.

Herzlichen Dank auf dieser Stelle, Herr Stadler!

Bid des gebauten Modells: www.answer.pl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihre Frage zum Produkt
20-10= 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


auch gekauft
Containerwagen Typ 412Za
Teile:...

Containerwagen Typ 412Za + 8 div. Container 1:87

Containerwagen Typ 412Za
Teile: 249
Maßstab: 1/87
Länge: 23 cm

C...

7,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
fahrbares Bahnunterwerk ASEA
Te...

fahrbares Bahnunterwerk ASEA der PKP 1:87

fahrbares Bahnunterwerk ASEA
Teile: 745
Maßstab: 1/87
Länge: 38 cm
...

8,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Rangierlokomotive Sm02 & Güterwa...

Rangierlok Sm02 & Güterwaggon 23K 1:87 (H0) übersetzt

Rangierlokomotive Sm02 & Güterwagen des Typs 23K der polnischen PKP im ...

9,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

191 von 205 Artikel in dieser Kategorie