Hersteller

PZL-Wibault 70C1 (Schützenschule Graudenz, 1935) 1:33

9,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
22
Versandgewicht:
0,2 kg

Polnischer Jäger PZL-Wibault 70C1 in optionalen drei Kennzeichnungsvarianten der Schützen- und Bombenschützen-Schule der Luftwaffe in Grudziadz/Graudenz aus dem Jahr 1935 (Flugzeug Nr.8 oder Nr.2, oder ohne Seitennummer) als Präzisions-Kartonmodellbausatz des MPModel-Verlages (Nr.10 – 5/2010) im Maßstab 1:33.

Modellentwurf: Marek Pacynski

* Ein Spantensatz kann zusätzlich mitbestellt werden!

Modellspannweite: 33,2cm!

Feine Graphik, makellose Farbgebung (Tarnbemalung und Kennzeichnung polnischer Luftstreitkräfte).

Zahlreiche Montagezeichnungen ergänzen polnische Bauanleitung, die – wie immer - gegen Aufschlag übersetzt werden kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe haben Apfelsinen? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


auch gekauft
Diesellok SM31
Teile: 249
Maßs...

Diesellok SM31 der polnischen PKP 1:87 übersetzt

Diesellok SM31
Teile: 249
Maßstab: 1/87
Länge: 19,5 cm

Eine ausg...

5,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Herr Dmitrij Hotkin aus St.Peter...

Torpedoboot Steregustschij (1904, Port Artur) 1:100 übersetzt!

Herr Dmitrij Hotkin aus St.Petersburg (bekannt von mehreren Schiffskonst...

20,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Alleine der Anblick der Montagez...

russischer Kreuzer des 1. Ranges Bogatyr (1904) 1:200 übersetzt

Alleine der Anblick der Montagezeichnungen und der Ausschneidebögen ist ...

11,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

599 von 1354 Artikel in dieser Kategorie