Hersteller

Tanker "LEUNA I" des VEB Deutsche Seereederei 1:200 selten

55,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Art.Nr.:
y
Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
0
Eine bereits seltene Produktion: Tanker "LEUNA I" des VEB Deutsche Seereederei als Kartonmodellbausatz (Wasserlinienmodell) des Kranich-Verlages im Maßstab 1:200 aus dem Jahr 1959.

Modellkonstruktion: Klaus Friedrich.


Am 30. September 1958 wurde von der Deutschen Seereederei Rostock der erste von fünf Motortankern der Serie LEUNA in Dienst gestellt.
Die Motortanker des Typs LEUNA waren konstruktionsbedingt zum Transport von flüssigem Gut wie Erdöl und Kraftstoff vorgesehen. Mit 24 Ladetanks verfügten diese Tanker über eine hohe Flexibilität. Sie konnten somit gleichzeitig zwei verschiedene Ladungsarten befördern. Die Tanker wurden vorrangig in der Tankschifffahrt vom Schwarzen Meer, von der östlichen Ostsee, vom Persischen Golf und von Südamerika nach Europa eingesetzt. Weitere Einsatzgebiete waren Versorgungsfahrten zu den Fischereischiffen im Nordmeer und Einsätze als Leichter Warnemünde Reede - Überseehafen sowie als Zubringer Göteborg - Rostock und nach Kuba.
Die maschinentechnische Ausrüstung war einfach und zuverlässig. Sie zeichnete sich durch eine leichte Handhabung und gute Reparaturfähigkeit aus.
Die technischen Daten:
Schiffstyp Motortankschiff
Bauwerft Admiralitätswerft Leningrad
Baujahre 1958 bis 1962
Baunummern (Siehe Tabelle unten)
Schiffsklasse A I (Eis) (Tanker)
Länge über alles 145,50 m
Länge zwischen den Loten 138,00 m
Größte Breite 19,20 m
Tiefgang 8,53 m
Tragfähigkeit 11.660 tdw
Vermessung 7.874 BRT
Hauptmotoren 2 stehende, kompressorlose, umsteuerbare Zweitakt-Dieselmotoren mit je 8 Zylindern, davon je 1x Rechts- und Linksausführung
Motorentyp (Hersteller) Russkij-Diesel
Leistung je 1.470 kW / zusammen 4.000 PS
Arbeitsweise Beide Hauptmotoren arbeiteten über 2 hydraulische Kupplungen und 1 Getriebe mit einem Übersetzungsverhältnis 1:2,912 gemeinsam auf eine Propellerwelle.
Dienstgeschwindigkeit 12 kn
Höchstgeschwindigkeit 13 kn
Aktionsweite 13.000 sm
Ladetanks/-räume 24 Tanks (8 längsschiffs x 3 querschiffs), gesamt 14.271 m³
1 Trockenladeraum im Vorschiff, ... m³
Umschlageinrichtungen
4 Ladeöldampfkolbenpumpen mit je 250 m³/h
2 Bäume mit Lasttalje für 4 Mp zur Bedienung der Ladeschläuche, mittschiffs installiert
2 Trommeldampfwinden je 2 Mp
1 Portalpfostenpaar Achterkante Trockenladeraum
2 Leichtgutladebäume je 3/5 t
2 elektrische Ladewinden je 3 t Zugkraft
1 Leichtgutladebaum 1,5 Mp (elektrisch) am Schornstein zur Bedienung des Maschinenschachtes
Besatzung 50 + 3 Personen
(Quelle: www.sseleute-rostock.de)


Modelllänge: 72,8 cm!

Deutsche Anleitung.

Der Bausatz befindet sich in einem guten Zustand, relativierend natürlich auf sein “Lebensalter”. Der vordere Umschlag ist punktenartig leicht verfärbt (s. Bild) , sonstigen Bögen weisen keine Beschädigungen auf.


 
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


auch gekauft
Pommersche Haffkahn EMMA von 192...

pommersche Haffkahn EMMA (1927) 1:100

Pommersche Haffkahn EMMA von 1927 als Kartonmodellbausatz des Deutschen ...

7,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Leuchtturm HELGOLAND von 1941/19...

Leuchtturm HELGOLAND von 1941/1965 1:250 deutsche Anleitung

Leuchtturm HELGOLAND von 1941/1965 als Kartonmodellbausatz des Deutschen...

5,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Die Doppelschleuse zum Fischerei...

Fischereihafen-Doppelschleuse Bremerhaven von 1921/25 1:500

Die Doppelschleuse zum Fischereihafen in Bremerhaven von 1921/25 im Bauz...

15,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

76 von 83 Artikel in dieser Kategorie