Hersteller

US-Schlachtschiff USS Alaska CB-1 (1945) 1:200 übersetzt!

51,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
7
Versandgewicht:
0,55 kg

Eine der eindrucksvollsten Schiffsmodell-Produktionen des FlyModel-Verlages (Nr.109, 2. Auflage in Broschürenform): US-Schlachtschiff USS ALASKA CB-1 im Zustand von Anfang 1945 als Kartonmodellbausatz in imposantem Maßstab 1:200.

Modellentwurf: Grzegorz Nowak!

Eigentlich wird es bis heute problematisiert, ob die USS ALASKA zu den großen Kreuzern (auf Grund der für Kreuzer typischen Rumpfform, Bepanzerung, Verteilung der mittelkalibrigen Artillerie und der Stelle der Flugzeugkatapulte auf dem Mittelschiff) oder zu den schnellen und weniger stark bepanzerten Panzerschiffen (ähnlich der "alten" US-Panzerschiffe) mit 305mm-Geschützen gehört... Von den geplanten 6 Einheiten wurden nur die beiden Schwesterschiffe (zusammen mit der USS GUAM CB-2) erbaut und zwar zu spät, um eine wichtige Rolle auf dem Pazifischen Kriegsschauplatz spielen zu können, da die Kaiserliche Marine beinahe besiegt war. Am 15. August 1943 vom Stapel gelaufen, wurde die USS ALASKA am 17. Juni 1944 offiziell bei der US Navy in Dienst gestellt. Zwischen Dezember 1944 und März 1945 beteiligte sich die Einheit zusammen mit anderen Panzerschiffen, Kreuzern und Zerstörern am Geleitdienst der Träger USS SARATOGA und USS ENTERPRISE bei Okinawa. Am 18. März 1945 wurde das Schiff massiven Angriffen von Kamikaze ausgesetzt, anschließend nahm es an dem Beschuß der Minami-Daito-Jima-Insel (zwischen Iwo Jima und Okinawa) teil, dann wurde es in die Leyte-Bucht abkommandiert. Die Kapitulation von Japan hat die Einheit auf den Gewässern bei Okinawa erreicht. Am 14. Oktober 1945 lief das Schiff zurück in die USA, wo sie zusammen mit ihrem Schwesterschiff in die Reserve gestellt wurde und deren Kern bildete. Im Jahre 1960 wurde die USS ALASKA von der Bestandsliste der US Navy gestrischen und ein Jahr später abgewrackt...

Verdrängung (standard/normal/voll): 27000 / 32774 / 34253t; Antrieb: 4x Turbinen General Electric mit 150.000 PS, 8x Babcock & Wilcox-Kessel, 4x Vierblatt-Schiffsschrauben mit einem Durchmesser von 4,521m, 1x Ruderanlage; Kraftstoffvorräte: 3618 l Heizöl; max. Geschwindigkeit: 33kn; Besatzung: 1517 Mann (73 Offiziere + 1444 Matrosen).

Knapp 2 700 Elemente auf 21 Bögen30x42cm deuten bereits auf die Dimension der Schiffsdarstellung hin: alle Waffen (9x 305mm, 12x 127mm, wobei die Türme und Geschütze als bewegbar gebaut werden können, außerdem: 56x 40mm-Flak Bofors und 34x 20mm-Flak Oerlikon), Decks, 2 Bordflugzeuge Vought OS2U Kingfisher, Aufbauten, Ausrüstung (2 drehbare Flugzeugkatalpulte) und Details wurden originalgetreu und aufwändig dargestellt. Vollrumpfmodell (auch als Wasserlinienmodell baubar).

* Standarisierte Lesercut- und Ätz-Relinge div. Sorten (gerade, 45°-schräge, mit zwei, drei, bzw. fünf Durchzügen, hängende und Ketten-Relinge), Niedergänge und Leitern (ebenfalls als Ätz- oder Lasercut-Sätze) und Stoffflaggen können Sie für das Modell aus unseren Zurüstteil-Angeboten zusätzlich mitbestellen! Wir beraten Sie gerne dabei, falls Sie sich es wünschen.

 

** Ein Lasercut-Spantensatz mit einigen wenigen Details der Modellkonstruktion kann zusätzlich mitbestellt werden!

 

*** Ein Geschützrohrensatz kann ebenfalls zusätzlich mitbestellt werden!

 

**** Ein Ankerkettensatz kann zusätzlich mitbestellt werden!

 

***** Ein Lasercut mit feinsten Details kann ebenfalls zusätzlich mitbestellt werden! Darn sind beinhaltet:

34 Stck. 1x20mm-Oerlikon-Flak-Geschütz

14 Stck. 4x40mm-Bofors-Flak-Geschütz

2x Bordflugzeug Kingfisher

9x Trommel des Typs II

57x Rettungsflossen

2x Scheinwerfer 24''

2x Entfernungsmesser Mk.38

2x Trommel des Typs I

14x Entfernungsmesser Mk.51

2x Entfernungsmesser Mk.37 

 

****** Ätzsätze mit den Flakgeschützen und dazu passenden Geschützrohren (die Geschützrohre sind allerdings in dem großen  Geschützrohrensatz beinhaltet), können zusätzlich mitbestellt werden.

******* US-Rettungsflossen als Lasercutsatz können zusätzlich mitbestellt werden.

******** Verstärkungskarton für das Unterkleben der tragenden Skelett-Elementen (Spanten, Decks und Aufbaudecks, Längsträger, etc.) kann auch zusätzlich mitbestellt werden!

Modelllänge: 123cm!

 

 

 

 

 

Ein s/w-Miniposter (30x42cm) des Schachtschiffes liegt dem Bausatz bei!

 

 

 

 

 

Noch per Hand zeichnete Graphik (die Hand gehört allerdings dem erfahrenen und erprobten Konstrukteur, Grzegorz Nowak!) und gute Farbgebung (Tarnanstrich der Borde und der Decksaufbauten).

11 Bögen 30x42 mit General-, Bau-, Schablonenzeichnungen und Montageskizzen ergänzen polnische Bauanleitung, die dem Bausatz in übersetzter Form beiliegt!

 

Ihre Frage zum Produkt

Captcha
*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


auch gekauft
Eine weitere Folge der immer län...

japanischer Torpedokreuzer Kitakami (1941) 1:200

Eine weitere Folge der immer längeren Serie (Akitsushima, Junyo, Kiji, I...

15,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Dunkerque
Teile: 2753 + 181 Sch...

französisches Panzerschiff Dunkerque (1940) 1:200 übersetzt

Dunkerque
Teile: 2753 + 181 Schablonenelemente
Maßstab: 1/200
Länge:...

25,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Ein Kartonmodellbausatz des nich...

Zerstörer Z-32 der Narvik-Klasse (Norwegenstationierung) 1:200

Ein Kartonmodellbausatz des nicht mehr existierenden SuperModel-Verlages...

15,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

658 von 731 Artikel in dieser Kategorie