Diesellok SM30-057 der polnischen Staatsbahnen PKP 1:25

Nicht käuflich
TOP
inkl. 19 % MwSt.


Art.Nr.:
s-203angraf-m
Lagerbestand:
2
Eine ausgesprochen dekorative und gut detaillierte Produktion: Diesellok SM30-057 der polnischen Staatsbahnen PKP als Präzisions-Kartonmodellbausatz des Angraf-Verlages Nr. 203 im Maßstab 1:25.

Modellkonstruktion: Adrian Wandtke.

Der Entwurf der Diesellok SM30 bezeichnet auch als Ls 300 entstand in den Jahren 1954 -1955 bei der Chrzanowska-Lokomotivenfabrik FABLOK. Sie waren sowohl an die Polnischen Staatsbahnen PKP als auch für die Industrie gerichtet. Parallel zu den zweiachsigen Rangierlokomotiven wurden zwischen 1959 und 1965 bei der Fablok und Dolmel in Breslau diese leichten vierachsigen Diesellokomotiven mit elektrischer Leistungsübertragung gebaut.

Insgesamt wurden etwa 900 Loks des Typs erstellt, wovon 302 Fahrzeuge (SM30-001 bis SM30-302) bei der PKP eingesetzt wurden. Obwohl seit der Entstehung der Konstruktion über ein halbes Jahrhundert vergangen ist, befinden sich immer noch einige SM30 im Dienst.

Der Einsatzschwerpunkt der Lok lag bei leichten Rangierarbeiten, dennoch wurden in den Jahren 1974 - 1977 auf Grund des allgemeinen Lokmangels bei der PKP 109 Loks des Typs für den Betrieb bei Passagierzügen umgerüstet, indem sie mit einer 500 V-Speisung für Reisezugwagen ausgestattet wurden.
Da die Stromentnahme für die Heizung direkt an der Hauptlichtmaschine angeschlossen wurde, verursachte das Einschalten des Heizbetriebes während der Fahrt einen wesentlichen Leistungsabfall. Diese umgerüsteten Loks bekamen eine neue Kennzeichnung SP30 (beim Beibehalten von ihren Inventarnummern). Gegenwärtig (2010er) hat PKP Cargo noch 40 SM30 im Bestand. Die SP30 wurden alle ausrangiert.


Achsenordnung: Bo`Bo`; Antrieb: Dieseltriebwerk Wola V-300 oder Wola 2DVSa-350, oder Lizenz Henschel 16H12A mit einer Nennleistung von 257 kW (300 PS); max. Geschwindigkeit: 58 km/h; Dienstgewicht: 36 t.
Das Fahrzeug SM30-057 wurde aus dem PKP-Bestand gestrichen und im März 2005 in Grabowek zerlegt.

Modelllänge: 41 cm!

* Ein LC-Radsatz kann zusätzlich bestellt werden!

** Auch zusätzlich kann ein LC-Satz mit Spanten, gravierten Laufbühnen und Details bestellt werden.

In diesem Modell können u.a. dargestellt werden: Inneneinrichtung des Führerstandes (mit Steuerungspult, 14-teiliger Bremsvorrichtung, Zeigern, Uhren; Geländer, Handgriffe auf Schablonengrundlage, detailliertes Fahrgestell mit drehbaren Rädern, detaillierten Bremsen, Lichtmaschine-Modell, 7-teiligen Puffern und Kupplungen mit Druckluft- und E-Leitungen und das Sahnestück: die 11-teilige Scheinwerfer... Das Modell kann auch in einer einfacheren Form ohne Inneneinrichtung des Fahrerhauses (sondern mit blau eingefärbten „Scheiben“), ohne Lamellen der Motorkühlung (die durch entsprechende graphische Darstellung ersetzt werden), Scheinwerfer ohne Verglasung usw. gebaut werden.

Modernste Graphik- und Druckqualität (dunkelgrüne Bemalung, schwarzer Fahrgestell, orangenfarbige Puffer, PKP-Kennzeichnung, feinste Beschriftung).

Aussagekräftige General-, Bauzeichnungen und Schablonenzeichnungen ergänzen polnische Bauanleitung.
 
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat Rasen? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen


auch gekauft
Panzerdraisine Striemitielnyj
T...

Panzerdraisine MBW-2 Striemitielnyj (1943/44) 1:25 übersetzt!

Panzerdraisine Striemitielnyj
Teile: 890
Maßstab: 1/25
Länge: 73 cm...

9,50 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Spantensatz für Panzerdraisine D...

Spantensatz für Panzerdraisine D-2 (1940) 1:25 (Modelik Nr.10/2009)

Spantensatz für Panzerdraisine D-2 (1940) 1:25 (Modelik Nr.10/2009)
8,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Eine weitere Ergänzung der mittl...

sowjetische Panzerdraisine D-2 (1940) 1:25 Offsetdruck

Eine weitere Ergänzung der mittlerweile großen Modellsparte der militäri...

12,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

120 von 186 Artikel in dieser Kategorie