Artikel 154 von 170 in dieser Kategorie

E-Lokomotive ET 22 (Bj. 1969 bis 1989) 1:25 übersetzt

51,00 EUR
Verfügbarkeit:
5
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +

E-Lokomotive ET 22 (Bj. 1969 bis 1989) als Extrempräzisions-Kartonmodellbausatz des Answer/Angraf-Verlages (Nr.7/2013) im Maßstab 1:25.

Modellentwurf: Adrian Wandtke.

Die Güterzug-E-Lokomotiven ET 22 wurden für die Polnischen Staatsbahnen PKP zwischen 1969 und 1989 bei der Lokomotivfabrik PaFaWag in Wroclaw/Breslau gebaut, ihre Entwicklung begann jedoch bereits im Jahr 1965. Sie wurden vor dem Hintergrund der fortscheitenden Elektrifizierung polnischer Bahnstrecken und des Mangels von modernen Lokomotiven für Güterverkehr entworfen. Noch während der Produktion der Lokomotiven wurden sie ständigen Verbesserungen und Modifikationen unterzogen, so entstand z.B. das Modell ET 23 für Passagiereilzüge, die mit einer Geschwindigkeit von 160 km/h geführt werden sollen. Die ET 22 galt als eine Universallokomotive und wurde sowohl bei schwerem Güterzugverkehr, als auch für Passagier- und Eilzüge eingesetzt. Sie kann Güterzüge mit einem Gewicht bis zu 2 700 t mit einer Geschwindigkeit von 80 km/h, bis 3 150 von 70 km/h und Passagierzüge bis 700 t von 125 km/h führen. Insgesamt wurden 1 183 Loks des Typs für die PKP und 20 für Export nach Marokko gebaut.

Achsordnung: Co`Co`; Anzahl der Motoren: 6; Dienstgewicht: 120 t; Achsdruck auf die Schiene: 20t, Bremssystem: Oerlikon.

Modelllänge: 77 cm!

* Neben dem Bausatz ist auch ein Bausatz inkl. Lasercut-Radsatz und Lasercut-Spanten-/Laufbühnen-/Schilder-/Detailsatz lieferbar.

Sauberer und feiner Computerdruck, originaltreue Bemalung (grüne Außenhaut der Lok, schwarzes Fahrgestell).

General- und Montagezeichnungen ergänzen polnische Bauanleitung, die dem Bausatz in übersetzter Form beiliegt!

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort: