Hersteller

Flugzeugträger USS Saratoga CN60 (1930er) 1:300

28,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Lagerbestand:
4
Versandgewicht:
0,75 kg

Die Erstauflage des berühmten Kartonmodellbausatzes (und die einzige in dem Maßstab, da die 2.Auflage auf 1:200 "aufgeblasen" wurde):  US-Flugzeugträger USS SARATOGA CN60 im Bauzustand aus dem 1930ern als Kartonmodellbausatz im Maßstab 1:300.

Modellentwurf: Andrzej Krasnicki.

Die USS SARATOGA wurde zusammen mit dem Schwesterschiff USS LEXINGTON ursprünglich als die ersten Linienkreuzer in der Geschichte der US-Navy entworfen. Aufgrund der Abrüstungstendenzen in der Weltpolitik wurden die Pläne nicht realisiert, zwei von den bereits angefangenen sechs Einheiten (außer einem Experimentalflugzeugträger USS LANGLEY) wurden zu Flugzeugträgern umgebaut. Unter vielen Gesichtspunkten (z.B. Einheitsform und technische Eigenschaften) blieben die ungewöhnlichen und ziemlich einmaligen Schiffskonstruktionen in der Zwischenkriegszeit die größten Kriegsschiffe der Welt und die USS SARATOGA blieb mit ihrer Länge von 274m der längste Träger der Welt, bis die USS MIDWAY in Dienst gestellt wurde. Auf Kiel wurde die USS SARATOGA am 25. September 1920 gelegt, kurz danach wurden die Bauarbeiten jedoch abgebrochen und erst am 1. Juli 1922, als die Baukonzeption in einen Träger umgeändert wurde, gingen sie weiter. Am 16. November 1927 wurde der Träger in Dienst gestellt. Die Silhouette der Einheit wurde durch die markanten Deckaufbauten auf dem Stb. bestimmt: Ein Kommandoturm und ein Riesenschornstein, der eigentlich nur eine Vekleidung von vier Schornsteinen bildete. Die Einheit konnte bis zu 100 trägergestützte Flugzeuge aufnehmen, die Anzahl wurde jedoch nur in den wenigsten Fällen annähernd erreicht und im späteren Dienstverlauf -entsprechend des "Wachstums" der modernen Flugzeuge- beinahe halbiert. Das Schiff hatte eine volle Verdrängung von 48550 t und wurde von 8 GE Electric Motors -Turbinen und 16 Kessel der Fa. White & Forster angetrieben, die eine Leistung von etwa 210000 PS brachten. Bei Probefahrten im Jahre 1928 hatte die USS SARATOGA eine Geschwindigkeit von 34,65 kn erreicht. Dank einer Reparatur, die in einer Werft in San Diego durchgeführt wurde, blieb die Einheit vom Schicksal vieler Schiffe in Pearl Harbor verschont, sie nahm dann hauptsächlich am pazifischen Kriegsschauplatz teil, wurde zwei mal durch Torpedoangriffe japanischer U-Boote und einmal (bei Iwo-Jima) durch fünf Kamikaze-Treffer schwer beschädigt, immer wieder konnte sie jedoch instandgesetzt werden. Nach dem Krieg wurde die Unterhaltung und die Reparaturarbeiten des, zu dem Zeitpunkt nur notdürftig reparierten Schiffes, das lediglich zu Schul- und Transportzwecken gehalten wurde, als unwirtschaftlich eingeschätzt. Im April 1946 ist der Flugzeugträger zu seiner letzten Reise aus San Francisco ausgelaufen und wurde im Bikini-Atoll verankert. Zusammen mit Dutzenden von anderen Schiffen wurde die Einheit zum Versuchsziel für Atombombenzündungen. Die erste Explosion hat das Schiff kaum beschädigt, erst die zweite, am 25. Juli 1946, die in einer Entfernung von 400m vom Schiffsbord stattfand, versenkte die USS SARATOGA. Bis heute liegt sie gerade auf Kiel in einer Tiefe von etwa 60m und ihr Flugdeck, das sich nur 30m unter dem Wasserspiegel befindet, dient zahlreichen Tauchern als Schulobjekt, bevor sie sich an tiefer gelegene Wracks wagen...

Verdrängung: 38 967 t; volle Verdrängung: 47 700 t; max. Geschwindigkeit: 33,9 kn; Bewaffnung: 8x 203mm-, 12x 127mm-Geschütze, 4x 57mm-Salutationskanonen; Anzahl der Flugzeuge (1927 / 1941 / 1945): 90 / 55 /69; Besatzung (1939 / 1945): 2 122 / 2 951 Mann.

* Standarisierte Lesercut- und Ätz-Relinge div. Sorten, so wie Niedergänge und Leitern (ebenfalls als Ätz- oder Lasercut-Sätze) können Sie für das Modell aus unseren Zurüstteil-Angeboten zusätzlich mitbestellen!

Wir beraten Sie gerne dabei, falls Sie sich es wünschen.

** Verstärkungskarton für das Unterkleben der tragenden Skelett-Elementen (Spanten, Decks und Aufbaudecks, Längsträger, etc.) kann auch zusätzlich mitbestellt werden!

Modelllänge: 86 cm!

Annehmbare Graphik und modernste Farbgebung des FlyModel-Verlages.

General-, Bauzeichnungen und Detailskizzen ergänzen polnische Bauanleitung. 

Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat Rasen? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


auch gekauft
Ein Kult-Kartonmodell: 2. verbes...

*Träger USS Saratoga CVA 60 1:200 (2.Auflage) übersetzt! L:160cm!

Ein Kult-Kartonmodell: 2. verbesserte Auflage von Fly Model Nr.72 mit de...

51,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Eine überarbeitete (von ursprüng...

Träger USS Saratoga CV-3 (Mitte 1930er) 1:200 übersetzt!

Eine überarbeitete (von ursprünglichem 1:300 auf 1:200 vergrößerte, grap...

28,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Eine berühmte Schiffskonstruktio...

japanisches Schlachtschiff Nagato (1941) 1:200 übersetzt!

Eine berühmte Schiffskonstruktion und eine Modell-Superproduktion des Fl...

62,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

66 von 79 Artikel in dieser Kategorie