französischer Kreuzer La Gloire (1943/44) und U-Boot-Kreuzer Surcouf 1:250

30,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand



Art.Nr.:
s-74s.jsc-m
Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
1
Lagerbestand:
1 Stück
Versandgewicht:
0,55 kg
Die umskalierte Edition der zweiten und computerüberarbeiteten Auflage der Produktion der Mikroflota-Reihe des JSC-Verlages Nr. 74 (Nr.74 - 1/2014) nun als Nr. 74s: Französischer leichter Kreuzer La Gloire (im Bauzustand von November 1943 bis Juni 1944 in einmaliger alliierter Tarnbemalung "Bahn-Crash") und französischer U-Boot-Kreuzer Surcouf (größtes U-Boot der Welt der Zwischenkriegszeit) als Kartonmodellbausatz im Maßstab 1:250.

Modellentwurf: Marian Katny.

830 Elemente auf 8 Bögen 30x42 cm bilden eine für JSC-typisch solide Grundlage für zwei Wasserlinienmodelle (z.B. ungewöhnliche Bewaffnung des U-Boot-Kreuzers: 2x 203mm-Geschütze L50, 2x 37mm-Geschütze, ein Bordflugzeug als Sonderkonstruktion nur für die Surcouf: Besson MB-41 Petrel mit einem Flugzeugkran...

Modelllänge: Surcouf: 44 cm und La Gloire: 68,8 cm!

* Ein Ankerkettensatz für die La Gloire kann zusätzlich bestellt werden!

 ** Standarisierte Lesercut- und Ätz-Relinge, so wie Niedergänge und Leitern (ebenfalls als Ätz- oder Lasercut-Sätze und die meisten noch zusätzlich in weißer oder grauer Bemalung) können für das Modell aus unseren Zurüstteil-Angeboten zusätzlich bestellt werden!

Typische für die JSC-Mikroflota sorgfältige Druckqualität und originalgetreue Graphik (La Gloire in markantem Zebrastreifen-Tarnmuster, grüne Surcouf).

General- und Detailzeichnungen ergänzen die polnische und englische Bauanleitung.
 
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat Rasen? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen



177 von 233 Artikel in dieser Kategorie