Hersteller

gegenwärtige Elektrolok EP 09 der PKP 1:25 extrem! übersetzt

48,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
6
Versandgewicht:
0,75 kg

Eigentlich erschien das Modell bereits vor 10 Jahren, da aber nach Verlauf von wenigen Tagen verschwand es aus dem Sortiment des Verlages, gilt seine Neuaflage, bzw. Restpostenverkauf (bei Answer/Angraf weiß man der Stand der Dinge nie wirklich) zumindest als eine Quasi-Neuheit: EL-Lokomotive EP 09 der polnischen PKP in der Darstellung des Fahrzeuges EP09-010 (Heimatbahnhof Warschau –Olszynka Grochowska) als Extrempräzisions-Kartonmodellbausatz des Angraf-Verlages Nr.3/2006.

Viele Gemüter streiten sich über Qualität und Baubarkeit der einzelnen Werke von den Modellkonstrukteuren Wandtke, die Modellreihe wächst jedoch unbeachtet dessen weiter ...und immer und wieder sieht man auf Internetforen, Modellausstellungen und -wettbewerben die einmaligen in ihrer Größe und Detaillierung gut gebauten Bahnfahrzeuge.

In den Jahren 1977 – 1978 wurden beim Entwicklungs- und Prüfzentrum der Bahnfahrzeuge in Poznan/Posen unter Leitung von Magister Ing. Stefan Wroblewski Projekte von drei Elektroloks entworfen. Es handelte sich um Fahrzeuge, die im Bezug auf ihre Ausstattung und Baugruppen weitestgehend vereinheitlicht waren: eine vierachsige des Typs 104E (in Bo’Bo’-Achsenordnung) für Passagierverkehr für eine Geschwindigkeit von 140 km/h, eine sechsachsige auf drei Wagen des Typs 204E (Bo’Bo’Bo’) in zwei Varianten (für 120km/h und 160 km/h), sowie eine des Typs 205E aus zwei Lok-Gliedern (Bo’Bo’+Bo’Bo’) für den schweren Güterverkehr. Durch die Wirtschaftskrise in Polen Ende der 70er und in den 80ern wurde für die Produktion nur das 104E-Projekt bestimmt, das entsprechend der Namensgebung der PKP als Baureihe EP09 (EP = Elektrowoz Pospieszny = Eil-E-Lok) gekennzeichnet wurde. Die max. Geschwindigkeit der Lok wurde auf Wunsch der Polnischen Staatsbahnen auf 160 km/h erhöht. Insgesamt wurden nur 47 Lokomotiven des Typs erbaut, wovon die ersten 7 in der Projektversion, die zwischen Nr. 008 und 037 als Serienfahrzeuge und die letzten 10 Exemplare in einer modifizierten Version (mit Abstützung des Aufbaus im System Flexikoil (gefedert), mit Einholm-Stromabnehmer, Klimatisierung des Führerhauses und Einstiegstüren ohne Fenster) erstellt wurden.

Die Heimatbahnhöfe der Lok EP09 sind: Krakow-Prokocim (Krakau-Prokocim) und Warszawa-Olszynka Grochowska (Warschau-Olszynka Grochowska).

Achsenordnung: Bo'Bo' (zwei zweiachsige Wagen mit allen Triebachsen); Leistung: 2920 kW; Dienstgewicht: 85500 kg; max. Geschwindigkeit: 160 km/h.

3 331 Elemente + 116 Schablonenteile auf 48 Bögen 24x34cm in Form eines Buches gestatten eine Extremdetaillierung des Großmodells: detaillierter Fahrzeugrahmen mit extrem fein ausgearbeiteter Aufhängung jedes einzelnen Rades und der Rollwagen (bis zu Schraubenköpfen und –muttern, Federn, Spannbolzen und Stangen (auf Schablonengrundlage), Bremssystem, Druckluftbehälter…, Inneneinrichtung der beiden Führerstände (mit Sitzen, Instrumentenbrettern, 3-teiligen „Lenkrädern“, separaten Hebeln und Bedienungselementen…, Außendetails, wie z.B. 5-teilige Außenspiegel, 3-teilige Türgriffe, 4-teilige Türscharniere, präzise nachgebildete Stromabnehmer und Elektroleitung, 12-teilige Puffer (mit Befestigungsschrauben), bewegbare Hakenkupplung, Bremskupplung, Stromstecker, 5-, bzw. 7-teilige Großscheinwerfer, Signalhorn.…

Modelllänge: 67 cm!

?* Zusätzlich kann ein LC-Spanten-/Rad-/Detailsatz bestellt werden!

Modernste Graphik (mit feinsten Schriftzügen, Kennzeichenschildern, Wartungs-, Warn- und Bedienungsschriften), frische Farbgebung (markante orange-rote Bemalung der Lok) verstärken noch zusätzlich die imposante Wirkung des Großmodells!

General-, Bauzeichnungen und ein Farbbild eines gebauten Modells ergänzen polnische Bauanleitung, die dem Bausatz in übersetzter Form beiliegt!

Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


auch gekauft
Eine Ausarbeitung eines Eisenbah...

zwei PKP-Eisenbahn-Kühlwagen Typ 202L 1:25 übersetzt, extrem

Eine Ausarbeitung eines Eisenbahnwagens in diesem Umfang und dieser Qual...

16,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Elektrolokomotive E92
Teile: 32...

E-Lok E92 der Schlesischen Bergbahn (1923) 1:25 übersetzt!

Elektrolokomotive E92
Teile: 3258 + 130 Schablonenelemente
Maßstab: 1...

33,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Nicht nur als Ergänzung der bere...

*zwei PKP Kohlenwagen Typ 3W 1:25 übersetzt! extrem!

Nicht nur als Ergänzung der bereits herausgebrachten Dampflokomotiven (T...

14,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

163 von 193 Artikel in dieser Kategorie