Heissluftballon "FriedensballonBaden-Baden 1" (2000) 1:60 deutsche Anleitung

7,90 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand



Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
1
Lagerbestand:
1 Stück
Versandgewicht:
0,2 kg

Friedensballon "Baden-Baden 1" als Kartonmodellbausatz des Schreiber-Bogen-Verlages (Katalog-Nr. 72234) im Maßstab 1:60.

Modellkonstrukteur: nicht angegeben

Das Ballon-Touristik-Unternehmen wurde im September 1981 von Jean-Marc Culas gegründet. Der Franzose, der 1946 in Aix-en-Provence geboren wurde, lebte seit 1967 in der deutschen Schwarzwaldmetropole. Unter seine Führung wuchs „Ballooning 2000“ zur größten Ballonflotte Europas auf. Mit seinem Friedensballon, der ebenfalls aus Hommage auf seine Wahlheimat „Baden-Baden“ hieß, wurde er weltbekannt.

Die erste Ballonfahrt mit dem Ballon „Baden-Baden 1“ fand zur Montgolfiade auf der Iffezheimer Galopprennbahn vor den Toren der Metropole statt. Die Idee, Ballonfahren als touristische Attraktion für Gäste und Bürger der Region Baden anzubieten, konnte bis heute laut Eigenangabe erfolgreich umgesetzt werden. (Quelle: www.baltikum-blatt.eu 28. Jan 2017)

Modellhöhe: 33 cm!

Anzahl der Bögen (21x30cm): 3,5.

Montagezeichnungen ergänzen englische und deutsche Bauanleitung.

Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen



7 von 16 Artikel in dieser Kategorie