Hersteller

japanischer Flugzeugträger IJN ZUIHO (1944) 1:400

9,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
10
Versandgewicht:
0,15 kg

Eine wirkungsvolle Produktion des JSC-Verlages (Nr.76 -8/2004) in vorzüglicher Qualität: sehr interessante Schiffskonstruktion - japanischer Flugzeugträger IJN ZUIHO im Bauzustand von 1944 (umgebauter U-Boot-Tender Takasaki) als Präzisions-Kartonmodellbausatz (Wasserlinienmodell) im Maßstab 1:400.

Modellentwurf: Marian Katny.

Bereits in den Bauplänen der beiden Flugzeugtender TSURUGISAKI und TAKASAKI wurde die Option eines schnellen Umbaus der Einheiten zu Flugzeugträger verankert. Auf Kiel wurde die TAKASAKI am 30. Juni 1935 gelegt und in der Tat, als die Bauvorhaben Ende der 30er weit fortgeschritten waren, wurde das Schiff zum Träger ZUIHO ("Glücklicher Phönix") umgebaut: einige Kraftstofftanks wurden zum Transport von Flugzeugkerosin umgerüstet, sie wurden von den Bordwänden mit schützenden Wassertanks getrennt, in dem Rumpfinneren wurde ein Hangar für 30 Flugzeuge (21x A6M5 Zero + 9x B6M2 Jill) angebaut, worauf das Landedeck gelegt wurde, in der Symmetrieachse des Schiffes wurden zwei Flugzeugaufzüge installiert...

In Dienst wurde die ZUIHO im Juni 1941 gestellt und sie wurde dann der 4. Trägergruppe mit dem Stützpunkt in Hashirsdzima zugeordnet. Etwa ein Jahr lang führte die Besatzung nur Übungsfahrten durch, erst im Juni 1942 sollten die Flugzeuge im Rahmen des 2. Operationsverbandes für den Angriff auf die Aleuten eingesetzt werden. Die ungünstigen Wetterverhältnisse, die bei vielen Piloten Seekrankheit verursachten, verhinderten den Einsatz. Im späteren Kriegsverlauf nahm die Einheit u.a. an den beiden Seeschlachten auf der Philippinen-See teil, beteiligte sich an vielen Transportaktionen, hatte relativ oft Werftaufenthalte, wo sie instandgesetzt wurde... Beim Flugzeugstart zu dem Gefecht Sho-Ichi-Go (von den Amerikanern 2. Philippinen-See-Schlacht genannt) wurde die ZUIHO von einer US-Fliegerbombe getroffen, die das Deck durchschlug und in einem Kerosintank explodierte. Das Schiff versank jedoch nicht und entfernte sich von dem See-Schlachtfeld in der Begleitung von 4 Zerstörern und dem Träger ZUIKAKU (bei modellservice sofort lieferbar!) in nördliche Richtung. Als die Besatzung erste Erfolge bei den Löschaktionen erzielte, wurde der Verband wieder von der Luft angegriffen. Einige Bomben- und 3 Torpedotreffer besiegelten das Schicksal des Flugzeugträgers: in der Nähe des Engano-Caps in der Pos. 19°20'N, 125°15'E versank die ZUIHO. Von der ganzen Besatzung wurden von dem Zerstörer KUWA nur etwa 150 Mann gerettet...

Verdrängung: (standard/voll): 11290 / 14005t; Antrieb: 2 Dampfturbinen Kampon mit einer Leistung von 52000 PS, 4 Dampfkessel RO-Go Modell B; Geschwindigkeit: 28 kn; Bewaffnung; 8x 127mm-, 8x 25mm-, 68x 25mm-Geschütze, 6x 28-120mm-Raketenwerfer; Besatzung: 785 Mann.

1 611 Elemente auf 10 Bögen 21x30cm, inkl. 30 trägergestützte Flugzeuge (9x Nakajima B6N2 Tenzan "Jill" mit Torpedos und 21x Mitsubishi A6M5c Model 52c Reisen "Zeke" mit Zusatztanks), jé aus etwa 20 Elementen(!), bewegbare Flugzeugaufzüge, akribisch ausgearbeitete Waffen, Decks, Aufbauten, Ausrüstung und Details...

* Standarisierte Lesercut- und Ätz-Relinge können Sie für das Modell aus unseren Zurüstteil-Angeboten zusätzlich bestellen!

** LC-Detailsatz mit feinsten Elementen der Modellkonstruktion kann auch zusätzlich bestellt werden!

Modelllänge: 50,4cm!

Traditionell gute Graphik und Farbgebung des neusten JSC-Standards glänzen in jeder Hinsicht: sehr gelungene Oberflächengestaltung, originaltreue Tarnung und exzellente Flugzeugbemalung...

Bauzeichnungen und Detailskizzen ergänzen die sehr detaillierte polnische und englische Bauanleitung.

 

Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


auch gekauft
Computerverfeinerte Neuauflage (...

*britischer Kreuzer HMS Sheffield (1939) 1:400 Länge: 45cm!

Computerverfeinerte Neuauflage (11/2005) des berühmten Klassikers der MI...

7,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Legendäre Schiffkonstruktion in ...

Panzerschiff HMS Dreadnought & Monitor HMS Humber 1:400

Legendäre Schiffkonstruktion in interessanter Begleitung: Linienschiff ...

6,50 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Überarbeitete Produktion aus der...

japanisches Panzerschiff IJN Mikasa (Bauzustand: 1902) 1:400

Überarbeitete Produktion aus der Reihe "Mikroflota" des JSC-Verlages (Nr...

10,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

70 von 124 Artikel in dieser Kategorie