kanadisches Fischerei-Schutzboot CGS Canada (1905) 1:250

11,70 EURinkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand



Lagerbestand:
3
Lagerbestand:
3 Stück

Eine interessante Produktion des Paper- Shipwright-Verlages (Nr.PS.15 aus Mai 2010) in einer präzisen Darstellungsart: kanadisches Fischerei-Schutzboot CGS Canada aus dem Jahr 1905 in dem Bauzustand und Bemalung von seiner Indienststellung (1905) als Präzisions-Kartonmodellbausatz (Wasserlinienmodell) im Maßstab 1:250.

Modellentwurf: David Hathway.

CGS Kanada war ein kanadisches Fischerei-Schutzboot (Patrouillenboot) im im Dienst der Department of Marine and Fisheries, einer Strafverfolgungsbehörde. Sie wurde als letzte von einer Reihe der Patrouillenboote bei der Werft Vickers, Sons & Maxim Werft in Barrow-in-Furness , England im Jahr 1904 geordert. Die CGS Kanada bewies schnell ihren Wert während ihrer Patrouilleneinsätze auf den fischreichen Gewässern des Atlantiks. Nach dem die kanadische Marine im Jahre 1911 gegründet wurde, wurde die CGS Canada an sie übertragen und zu einem Schulschiff für die Offiziere und Matrosen HMCS Canada umgerüstet. Sie wurde im Jahr 1919 aus dem Dienst gestellt und zu einem kleinen Kreuzfahrtschiff umgebaut. Sie sank unter mysteriösen Umständen im Jahr 1926. Ihres Wrack wurde von Taucher im Jahr 2001 entdeckt.  Im Jahr 2003 wurde sie einer archäologische Untersuchung durch ein NOAA-Team, bestehend aus der Monitor National Marine Sanctuary, East Carolina University , und dem Nationalen Undersea Research Center an der University of North Carolina in Wilmington unterzogen Das Wrack ist mit verkrusteten Austern sowie Schwämme , Korallen und anderen Wirbellosen Tieren bewachsen. Archäologen bezeichnen das Wrack wegen der Bedeutung, die die CGS Canada in der Evolution der kanadischen Seestreitkräfte gespielt hatte, als ein lebendiges geschütztes Gebiet der nationalen Marinegeschichte… (z.T. danke Wikipedia!)

Etwa 250 Bauelemente auf drei A4-Bogen zählt der Bausatz.

* Standarisierte Lesercut- und Ätz-Relinge div. Sorten (gerade, 45°-schräge, mit zwei, drei, bzw. fünf Durchzügen, hängende und Ketten-Relinge) und Niedergänge und Leitern (ebenfalls als Ätz- oder Lasercut-Sätze) können Sie für das Modell aus unseren Zurüstteil-Angeboten zusätzlich mitbestellen!

Modelllänge: 25 cm!

Feine Computergraphik, originaltreue Farbgebung (schwarze Bordwände, weiße Deckaufbauten, gelber Schornstein).

General- und Montagezeichnungen ergänzen eine englische Bauanleitung!

 

 

 

 

Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen


auch gekauft
Eine weitere Auftragsproduktion ...

holländisches Lotsenboot Apollo o. Mercury ("Wassertaxi") 1:250

Eine weitere Auftragsproduktion des JSC-Verlages für den holländischen S...

4,87 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Die Nummerierung des Heftes und ...

Kreuzer Askold (1900) + Küstenpanzer-Runschiff Nowgorod 1:400

Die Nummerierung des Heftes und das Umschlagsbild sind von der siebten "...

4,39 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Eine der interessantesten gegenw...

gegenw. Flugzeugträger HMS Invincible (1998) 1:400 übersetzt

Eine der interessantesten gegenwärtigen Flugzeugträgerkonstruktionen i...

12,67 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand

74 von 209 Artikel in dieser Kategorie
Execution time (seconds): ~0.07224