Artikel 9 von 108 in dieser Kategorie

Kreuzer HMS Penelope + Fregatte HMS Spey 1:400 (10/2007)

5,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
1-2 Wochen (Ausland abweichend)
Verfügbarkeit:
10
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +

Eine sehr sorgfältig ausgearbeitete Produktion des JSC-Verlages (Nr.57 -zweite Auflage 10/2007): britischer leichter Kreuzer HMS PENELOPE, Fregatte HMS SPEY, Flugboot Short Sunderland und zwei Modelle der Supermarine Walrus als Kartonmodellbausatz in einheitlichem Maßstab 1:400.

Modellentwurf: Marian Katny (Schiffe) und Miroslaw Czolczynski (Flugboot).

Die, in den Jahren 1934-36 bei der Werft Harland & Wolff erbaut galt die Penelope trotz ihrer eher traditionellen Bauweise als eines der modernsten Schiffe der damaligen Royal Navy. 1942 gründlich umgebaut - an der Stelle des Flugzeugkatapultes und -kranes wurde ein bepanzertes Deck mit mehreren Flak-Stellungen anmontiert. Die interessante Geschichte der Penelope wurde in dem Buch "The Ship" von C.S. Forrester verfasst. Sie wurde am 18. Februar 1944 bei Anzio auf dem Mittelmeer durch einen U-Boot-Torpedo versenkt.

Verdrängung: 5370t; Antrieb: 4 Dampfturbinen; max. Geschwindigkeit: 32kn; Kraftstoffvorräte: 1200t; Besatzung; 450 Offiziere, Unteroffiziere und Matrosen.

Zwei Marine-"Klassiker" des 2. Weltkrieges in Begleitung von drei sehr dekorativen Flugbooten bieten eine umfangreiche Ergänzung jeder 1:400-Sammlung...

963 Elemente auf 7 Bögen 21x30cm setzen sich in vorzüglicher Detaillierung für alle o.g. Konstruktionen zusammen, wobei z.B. die Short Sunderland aus 42 Teilen besteht!

* Standarisierte Lesercut- und Ätz-Relinge können Sie für das Modell aus unseren Zurüstteil-Angeboten zusätzlich mitbestellen! Wir beraten Sie gerne dabei, falls Sie sich es wünschen.

 

** Ein Lasercut-Spantensatz kann zusätzlich mitbestellt werden!

*** Verstärkungskarton für das Unterkleben der tragenden Skelett-Elementen (Spanten, Decks und Aufbaudecks, Längsträger, etc.) kann auch zusätzlich mitbestellt werden! Modelllängen der Wasserlinienmodelle: 23cm HMS Spey und 39cm HMS Penelope.

 

 

Charakteristische für JSC sehr sorgfältige Graphik, Druckqualität und Farbgebung.

Bauzeichnungen und Detailskizzen ergänzen polnische und englische Bauanleitung.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort: