Hersteller

Linienschiff USS Arizona (Dezember 1941) 1:400

16,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
2
Versandgewicht:
0,2 kg

USS Arizona
Teile: ca. 670
Maßstab: 1/400
Länge: 46,3 cm

Es ist schon eine Weile her, als auch der GPM-Verlag mit seiner Serie "Mini-Model" in dem Maßstab 1:400 aktiv war... Die Folge Nr.02 des relativ kurzen Abenteuers war das Linienschiff USS ARIZONA im Bauzustand von Dezember 1941 (der Zeitpunkt Versenkung des Schiffes) als Kartonmodellbausatz.

Im Jahre 1916 verstärkten zwei Linienschiffe der PENNSYLVANIA-Class (die USS PENNSYLVANIA BB 38 und die USS ARIZONA BB 39 die US Navy. Bei den Einheiten handelte es sich um eine Entwicklung der voherigen Linienschiff-Klasse, der NEVADA-Class. In den Jahren 1921 -1939 wurden die beiden Schwesterschiffe, genauso wie die meisten US-Kreuzer, Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen unterzogen: Die Kessel wurden ausgetauscht, die Bepanzerung wurde verstärkt, der Höhenwinkel der Hauptartillerie wurde vergrößert, die mittelkalibrige Artillerie wurde von den Kasematten auf das Hauptdeck verlegt, es wurde Flak-Bewaffnung installiert und die markanten Fachwerkmasten wurden gegen Dreifußmasten ausgewechselt. Vor dem Ausbruch des 2. Weltkrieges gehörte die USS ARIZONA dem Verband der Pazifischen Flotte an und wurde in Pearl Harbour stationiert. Am 7. Dezember 1941, bei dem japanischen Angriff auf den Stützpunkt wurde das Schiff mit mehreren Bomben und Torpedos getroffen, wovon eine im Bereich der Bug-Munitionskammer explodierte und eine Detonation der dortigen Munitionsvorräte verursachte. Innerhalb von wenigen Sekunden versank das Schiff und riß fast die gesamte Besatzung mit in den Tod. Das Schiffswrack wurde nicht gehoben, es wurden lediglich die Deckaufbauten und Geschütztürme abgebaut; in den 70ern wurde auf den Schiffsüberresten ein Mausoleum des Pearl-Harbour-Angriffes errichtet. Bei der US Navy gibt es einen Brauch, daß nach einem Untergang oder einer Außerdienststellung einer Einheit ihr Name einem Nachfolgeschiff verliehen wird. Den Namen USS ARIZONA bekam allerdings keine Einheit mehr...

Standard-/Vollverdrängung: 32600 / 36500t; Besatzung: 1300 Mann.

Etwa 670 Teile (auf 6 Bögen 21x30cm) des Wasserlinienmodells rüsten es mit einer guten Detaillierung aus, die etwa der Detaillierung der gleichaltrigen JSC-1:400-Schiffsmodellen entspricht. Es werden u.a. nachgebildet: alle Waffen, Decks, Aufbauten, Ausrüstung und Details wie: Bordkräne, Flugzeugkatapulte, 2 Bordflugzeuge OS2U Kingfisher...

* Gegen 10,00 € können zwei Ätz-Platinen mit RELING (insgesamt 256cm-Länge) mitbestellt werden!

Gut annehmbare, saubere, feine Graphik in frischer Farbgebung.

General-und Detailzeichnungen ergänzen die polnische Bauanleitung.

Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat Rasen? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.



114 von 124 Artikel in dieser Kategorie