Hersteller

Nachtjäger Messerschmitt Bf-110 G-4 "schräge Musik" 1:33 übersetzt

20,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
11
Versandgewicht:
0,12 kg

Bekannte Flugzeugkonstruktion des 2.Weltkrieges in meisterhafter Darstellung: Nachtjäger Messerschmitt BF-110G-4, (geflogen vom Kommandeur der III Gruppe des 1. Nachtjagdgeschwaders, Oberleutnant Martin Drewes) als Kartonmodellbausatz des Halinski-Verlages (Kartonowy Arsenal Nr. 4/1995) im Maßstab 1:33. Die Bewaffnung des Schießstandes kann in zwei Versionen gebaut werden, darunter die sog. "schräge Musik", d.h. 2x20mm-MG FF/M, die auf der Stelle der beiden regulären MG 81Z schräg nach oben/vorne im Schießstand angebaut wurden. Während eines Angriffes auf die feindlichen Bomber beschoss die Me von unten die empfindlichen in den Tragflächen eingebauten Kerosintanks. In der Nacht, ohne Verwendung von Leuchtspurgeschossen und von der in der Regel gar nicht oder nur unzureichend geschützten Seite angreifend, erzielten die Nachtjäger zahlreiche Abschüsse.

?Modellkonstrukteur: Andrzej Halinski - Inhaber des Verlages.

381 Elemente (auf 6 Bögen 24x34) verblüffen nach sorgfältiger Montage mit einem exzellenten Erscheinungsbild, das hauptsächlich auf die vorbildliche Edithorik und auf die imposante Größe des Modells zurückzuführen ist. Bei der Detaillierung ist nur wenig auszusetzen: drehbare Propeller, detailliertes Fahrgestell -baubar in mehreren Positionen, Cockpit- und Schießstandeinrichtung, Hauptbewaffnung in Form von 2x 30mm MK-108-Geschütze in der Flugzeugnase, 2x 20mm MK-151/20-Geschütze im unteren Rumpfbereich und die Schießstandeinrichtung in zwei Bewaffnungsvarianten (entweder ein 7,9mm-Zwillingsgewehr MG 81Z oder die "schräge Musik"-2x20mm-MG -FF/M), markante Rundantenne auf dem Cockpit, Riesenantenenanlage FUG-212 Lichtenstein im Flugzeugbug...

?* Zusätzlich kann eine durchsichtige Kunststoff-Kanzel bestellt werden.

** Auch zusätzlich kann ein Resine-Radsatz bestellt werden!

Modellänge (mit Radarantennen): 39,6cm, -spannweite: 49,1cm!

Gute Graphik und Farbgebung (Tarnbemalung, Geschwaderwappen, Warnaufschriften, Sonderzeichen des Piloten...).

Bauzeichnungen, Montageskizzen, Schablonenzeichnungen und ein 3-D-Bild des großen Vorbildes sind durch englische und polnische Bauanleitung ergänzt, die dem Bausatz auch in Deutsch beiliegt!

Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


auch gekauft
Sowjetischer Jäger JAKOWLEW JAK-...

Jakowlew Jak-1 (Kufen- oder optional Radfahrgestell) 1:33

Sowjetischer Jäger JAKOWLEW JAK-1 in der Darstellung einer Maschine (opt...

7,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Eine gut ausgewogene Produktion ...

Lawotschkin La-7 (Sonderbemalung) 1:33

Eine gut ausgewogene Produktion des WAK-Verlages (Nr.4/2006): russisches...

7,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Eine der gängigsten Bootskonstru...

Schnellboot Klasse S100 in 2 Bewaffnungsvarianten 1:100

Eine der gängigsten Bootskonstruktionen des 2.Weltkrieges war bis jetzt ...

6,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

1051 von 1255 Artikel in dieser Kategorie