Panzerkampfwagen (Pz.Kpfw.) IV Ausf. G 1:25 extrem²

24,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand



Art.Nr.:
s-189angraf-m
Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
3
Lagerbestand:
3 Stück
Versandgewicht:
0,2 kg
Der Panzerkampfwagen IV Ausf. G in der Darstellung eines Fahrzeuges mit der Seitennummer 101 einer unbestimmten Einheit als Präzisions² (im Außenbereich)-Kartonmodellbausatz des Answer-Verlages (Nr. 189) im Maßstab 1:25.

Modellentwurf: Adrian Wandtke.

Der Panzerkampfwagen IV (kurz PzKpfw IV oder Panzer IV) war ein mittlerer deutscher Panzer des Zweiten Weltkrieges. Anfangs nur in sehr geringen Stückzahlen hergestellt, wurde der von Krupp entwickelte und von 1937 bis zum Kriegsende produzierte Panzer IV mit 8500 Exemplaren der meistgebaute deutsche Panzerkampfwagen.

Der zunächst mit einer kurzen Kanone ausgestattete Panzer war ursprünglich als Unterstützungsfahrzeug gedacht, jedoch änderte sich sein Einsatzspektrum mit dem Einbau einer langen Kanone grundlegend. Obwohl er aufgrund der Rezeption in der Militärliteratur nicht den Bekanntheitsgrad eines Panther oder Tiger erreichte, war er in der zweiten Kriegshälfte der wichtigste deutsche Panzer. Der Panzerkampfwagen wurde in unterschiedlichen Ausführungen an nahezu allen Fronten eingesetzt.

Darüber hinaus diente das Fahrgestell als Basis für zahlreiche weitere Waffenträger. (danke Wikipedia!)

Das Modell verfügt über keine Inneneinrichtung, dafür aber über eine außergewöhnlich umfangreiche Ausrüstung des Außenbereiches: Fahrgestell mit präzisen Ketten, Rädern, die bis hin zu Federung mit Blattfedern, Befestigungsschrauben und Nieten als separate Elemente dargestellt sind, Fahrzeugbeleuchtung (z.B. 6-teilige schwache Formationsleuchte), Korb mit Ersatzrädern, Hupe, Deckel des Fülleinrichtung, Feuerlöscher, alle Klappen und Deckel als separate Elemente mit Griffen und Verschlüssen, Spaten, Wagenheber, MG-Rohre in detaillierten Lafetten, Kraftstofftank...

* Ein Spanten-/Rad-/Detailsatz kann zusätzlich bestellt werden!

** Auch zusätzlich kann ein Kettensatz bestellt werden!

Modelllänge: 28 cm!

Absolut professionelle, feine Computergraphik, modernste Farbgebung (dunkelgelb-grün-brauner Tarnanstrich, originalgetreue graphische Darstellung der Außenhautstruktur), gealterte Farbgebung, Offsetdruck.

General-, Baupläne, Skizzen und Schablonenzeichnungen sind durch polnische Bauanleitung ergänzt.

 
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen


auch gekauft
Polikarpow I-16 Typ 24
Teile: 1...

sowjetischer Jäger Polikarpow I-16 "Rata" Typ 24 (1943) 1:33 Offsetdruck

Polikarpow I-16 Typ 24
Teile: 178
Maßstab: 1/33
Spannweite: 28 cm

...

6,50 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Eine eigenartige Fahrzeugkonstru...

polnische Tankette TKW (1936) 1:25

Eine eigenartige Fahrzeugkonstruktion aus der Zwischenkriegszeit: polnis...

8,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
k.u.k.-Jagdflugzeug Phönix D-IIa...

*k.u.k.-Jagdflugzeug Phönix D IIa (1918) 1:33

k.u.k.-Jagdflugzeug Phönix D-IIa (Bj. 1918) in der Darstellung des Flugz...

8,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

676 von 779 Artikel in dieser Kategorie