Artikel 14 von 728 in dieser Kategorie

polnischer leichter Panzer 7TP (1938) 1:25

5,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
1-2 Wochen (Ausland abweichend)
Verfügbarkeit:
10
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +

Eine von den skurrilen Konstruktionen der Militärtechnik, die ihre Wurzeln noch im 1.Weltkrieg hat: polnischer Panzer 7TP, Bj.1937 (die Ein-Turm-Version im Unterschied zu der Doppelturm-Version in der Darstellung eines Fahrzeuges aus dem Jahre 1938  als Kartonmodellbausatz des MM-Verlages (Nr.1/1997), natürlich im Maßstab 1:25.

Modellentwurf: Jerzy Sobczak.

 

Auf der Grundlage der, in Großbritannien erworbenen Lizenz des Panzers VICKERS E wurde im Jahre 1932 in Polen eine Experimentalkonstruktion VAU-33 (Vickers-Armstrong-Ursus, Modell 33) entworfen, die ein Jahr später als Prototyppanzer PZInz.-120 präsentiert wurde. Im Unterschied zu dem VICKRS E hatte die Konstruktion einen modifizierten Rumpf, stärkere Bepanzerung, ein neues Diesel-Triebwerk, überarbeitete Getriebe und Kupplung, sowie ein verstärktes Fahrgestell. Im Jahre 1925 ging der Panzer mit zwei Türmen als 7TP in die Serie, wurde allerdings von Anfang an als eine Übergangskonstruktion betrachtet. Insgesamt wurden in den Jahren 1935-36 22 Stück des Fahrzeuges erstellt, die dann im Jahre 1937 durch den eintürmigen 7TP-Panzer (mit einem 37mm-Geschütz Bofors, 30mm-Maschinengewehr Browning und einem Funkgerät) ersetzt wurden. Von dem Panzermodell wurden 110 Exemplare gebaut, die in den Verbänden des 1. und des 2. Leitpanzerbataillons, sowie zwei eigenständigen Leichtpanzerkompanien in dem 2. Krieg teilnahmen.

 

Gesamtgewicht: 9,9 t; max. Geschwindigkeit: 32 km/h, Reichweite: 150km; Besatzung: 3 Soldaten.    

Die Modellbeschreibung wird für Sie erstellt!

* Gegen 10,00 € kann ein Lasercut-Kettensatz der Fa. GPM zusätzlich zu bestellen!

 

** Ebenfalls zusätzlich kann ein Lasercut-Spanten- und -Radsatz der Fa. GPM für 8,00 € mitbestellt werden!

 

Modelllänge: 18 cm

Annehmbare Graphik und ausgezeichnete Druckqualität (Tarnbemalung).

Zahlreiche Bauzeichnungen ergänzen polnische Bauanleitung, die -wie immer- gegen Aufschlag übersetzt werden kann.


Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft
PZL P-37B Los
Teile: 1137 + 16 ...

polnisches Bombenflugzeug PZL P-37B Los (1938) 1:33

PZL P-37B Los Teile: 1137 + 16 Schablonenelemente Maßstab: 1/33 Spann...
17,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
T-34
Teile: 426 + 17 Schablonen...

sowjetischer Panzer T-34/85 aus der TV-Serie 1:25

T-34 Teile: 426 + 17 Schablonenelemente Maßstab: 1/25 Länge: 40,5 cm ...
9,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Eine interessante Fahrzeugkonstr...

Halbkette Rolls-Royce von W.I. Lenin 1:20

Eine interessante Fahrzeugkonstruktion aus dem Jahr 1914: große Rolls-Ro...
18,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein bekanntes Schiff, dessen Ges...

rus. Panzerschiff der Oktoberrevolution Potiomkin (1905) 1:200

Ein bekanntes Schiff, dessen Geschichte unzertrennlich mit der Großen Pr...
8,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Der MM-Verlag brachte soeben fün...

Dampflok Pt 47 + Passagierwagen Bhxz 1:87 MM 1/1959 Reprint

Der MM-Verlag brachte soeben fünf Reprints von den ersten und seltensten...
10,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort: