*französische kaiserliche Yacht l’Aigle von Napoleon III (1859) 1:200 extrem, deutsche Anleitung

21,90 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand



Art.Nr.:
s-303oriel-m
Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
4
Lagerbestand:
4 Stück
Versandgewicht:
0,2 kg

Die Faszination des Modellkonstrukteurs (Alexander Kustow) mit den ersten Dampfmaschinen-Einsätzen in der Schifffahrtstechnik hält an – hier eine weitere interessante Konstruktion: französische kaiserliche Yacht l’Aigle von Napoleon (III) aus dem Jahr 1859 als Extrempräzisions-Kartonmodellbausatz des Oriel-Verlages (Nr.303) im Maßstab 1:200.

Modellkonstruktion: Alexander Kustow, bekannt von einigen Duzend Segelschiff-Modelle, die bereits viele Sammlungen schmucken.

L`Aigle wurde in Cherbourg als Yacht für den Kaiser Napoleon III gebaut und von Dupuis de Lome entworfen.

Am 23. Dezember 1858 wurde die Jacht auf Kiel gelegt und 1859 in Dienst gestellt. Im September 1860 und 1865 reiste Napoleon III am Bord von l`Aigle nach Algerien.
Im Oktober 1869 ging l`Aigle mit Kaiserin Eugenia an Bord nach Ägypten, um den Suezkanal zu öffnen.

1870 wurde es in ein Kanonenboot umgewandelt, 1873 in Le Rapide umbenannt. Es wurde in die Reserve zurückgezogen und zwischen 1885 und 1888 entwaffnet.

Technische Daten: Länge: 82 m; Breite: 10,25 m; Tiefgang 4,4 m; Bewaffnung: 2 Kanonen.
 
Modelllänge: 41 cm!

Das Modell kann sowohl als Vollrumpfmodell auch als Wasserlinienmodell gebaut werden.


* Ein Ätzsatz mit feinsten Details der Modellkonstruktion kann zusätzlich bestellt werden!

** Ein Stoff-Segelsatz kann (ebenfalls zusätzlich) bestellt werden!

*** Ein LC-Spanten-/Detailsatz kann (auch zusätzlich) bestellt werden!


**** Ein gravierter LC-Decksatz aus Holz kann zusätzlich bestellt werden!


Sorgfältig entworfene und feine Computergraphik, wie alle Bögen von Alexander Kustow, originalgetreue Bemalung des Modells (originalgetreue Farbgebung und Graphik der Deck-Holzdarstellung, schwarze Bordwände, halb-glänzender Golddruck der Segmente des Unterwasserschiffes und der Umrandungen der Bullaugen, die Messingbeplankung/-oberfläche realistisch aussehen lässt, beidseitig bedruckte Segel und Flaggen, die auf dem Modell direkt eingesetzt werden können).

Zahlreiche Montage-, Schablonenzeichnungen, Skizzen des stehenden und des laufenden Gutes ergänzen russische, polnische, englische und deutsche Bauanleitung!

 
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat Rasen? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen


auch gekauft
Der Ätzsatz beinhaltet keine Ges...

2 Geschütze 4x40mm Pom-Pom Mk. VII 1:200 Ätzsatz

Der Ätzsatz beinhaltet keine Geschützrohre!
7,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Gründlich überarbeitete Neuaufla...

Bismarck + U-Boot U-556 +... 1:400 überarbeitet, übersetzt

Gründlich überarbeitete Neuauflage der erfolgreichen Produktion des JSC-...

16,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Zeitschrift Modelarstwo Okretowe...

*japanisches Groß-U-Boot i-58 (Typ B3) 1:200

Zeitschrift Modelarstwo Okretowe (Schiffsmodellbau) Sondeausgabe Nr.16 -...

8,94 EUR
inkl. 7 % MwSt., zzgl. Versand

26 von 31 Artikel in dieser Kategorie