Hersteller

rus.Panzerwagen Mgebrov-Renault (1916) 2 option.Versionen 1:25

6,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
9
Versandgewicht:
0,2 kg

Mgebrov-Renault
Teile: 289 + 34 Schablonenelemente
Maßstab: 1/25
Länge: 20,4 cm

Eine, wie das bei den meisten "altertümlichen" Militärfahrzeugen der Fall ist, eigenartige und aus heutiger Sicht skurrile Fahrzeugkonstruktion, als Kartonmodellbausatz des WAK-Verlages (Nr. 5/2007) im Maßstab 1:25: russischer Panzerwagen MGEBROV-RENAULT aus dem Jahre 1916 in zwei optionalen Bewaffnungsvarianten (1- oder 2-türmig), der in dem Bausatz seine wahrscheinlich einzige im Modellbaubereich weltweit fand. Dabei handelt es sich nämlich um keine Kopie eines Plastikmodells, sondern um einen Entwurf auf der Grundlage der russischen Baupläne aus der Zeitschrift Modelist-Konstrukteur (Nr.11/1990)

Modellentwurf: Michal Szklarczyk.

Im Jahre 1915 erreichten Russland elf bei der Fa. Renault gekaufte Panzerwagen. Bereits während des Betriebes der Fahrzeuge galt ihre Bepanzerung, vor allem die des von oben geöffneten Bereiches des Besatzungsraumes, als unzureichend. Bei dem Idshorskije-Werk, unter Leitung von Kapitän Mgberov wurden alle 11 Fahrzeuge umgebaut. Zum Frühjahr 1916 wurden die Panzerwagen bei den Einheiten wieder in Dienst gestellt. Einige davon wurden mit einem Turm, einige mit zwei Türmen, jeweils mit einem 7,62-Maschinengewehr des Typs Maxim ausgerüstet.

Kampfgewicht: 3,5t; Bewaffnung: ein, bzw. zwei 76,2mm.-MG Maxim; max. Geschwindigkeit: 40 km/h auf der Straße; Besatzung: 3 Soldaten.

289 Stück + 34 Schablonenteile (auf 4 Bögen 21x30cm) ermöglichen eine Nachbildung der interessanten Fahrzeugkonstruktion mit ungewöhnlicher Optik und in beiden Bewaffnungsvarianten: Fahrgestell mit drehbaren Rädern, Aufhängung jedes einzelnen Rades (Blattfeder aus einzelnen Blättern), Vorderachsschenkeln, Lenksystem, Antriebsübertragung mit Antriebswelle, Getriebekasten- und Motorverkleidung; drehbare/-r Geschützturm/-türme mit 7,62mm-Maxim-Maschinengewehren; eine akribisch dargestellte Außeneinrichtung mit einem seltsamen Zyklopenauge-Scheinwerfer auf der Mitte des Rumpfes, separaten Klappen, Deckeln, und Luken mit ebenfalls separaten Scharnieren...

Graphik und Farbgebung der typisch sorgfältigen Art der Produktionen des WAK-Verlages (Tarnbemalung der russischen Armee, Einheitswappen).

Bauzeichnungen und Montageskizzen ergänzen polnische Bauanleitung.

Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat Rasen? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


auch gekauft
Eine der skurillsten Konstruktio...

*russ. Panzerschiff NOWGOROD -Rundschiff! (1871) 1:200 übersetzt

Eine der skurillsten Konstruktionen der Schifffahrtsgeschichte: das russ...

6,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Die modernsten Stealth-Schiffe s...

schwedische Stealthkorvette Visby (2001) 1:200 übersetzt!

Die modernsten Stealth-Schiffe sind im Kartonmodellbau nocht relativ sch...

7,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
K.S. Russkij-Renault
Teile: 392...

*russischer Panzer K.S. Russkij-Renault (1920) 1:25

K.S. Russkij-Renault
Teile: 392
Maßstab: 1/25
Länge: 21,4 cm

Ein...

9,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

33 von 799 Artikel in dieser Kategorie