Artikel 37 von 227 in dieser Kategorie

Schottisches Fischerei-Patrouillenboot SFPA Hirta 1:250

8,00 EUR
Lieferzeit:
In der Regel 3-4 Arbeitstage (Ausland abweichend)
Verfügbarkeit:
7
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +

Eine seltene Klasse unter den Schiffsmodellen: ein Fischerei-Patrouillenboot Schottish Fisheries Protestion Agency -SFPA HIRTA als Präzisions-Kartonmodellbausatz (KARTONMODELL) des JSC-Verlages (Katalog-Nr.297 - 5/2008) im Maßstab 1:250.

Modellentwurf: Bartosz Czolczynski.

Die interessante Schiffskonstruktion ist am 17. August 2007 bei der Polnocna-Werft Werft in Danzig vom Stapel  gelassen und wurde im Mai 2008 feierlich an die schottische Reederei übergeben. Die HIRTA (Name einer Schottischen Insel in dem St.Kilda-Archipel, westlich Hebriden) ist ein Patrouillenboot, das auf den Gewässern um Schottland und Fanggebieten des Nordöstlichen Atlantiks operiert. Ihre Aufgabe ist, Kontrolle und Vollstreckung der Anhaltung der britischen, der EG- und der internationalen Fischereigesetze.

Antrieb: Diesel-Elektroantrieb mit 3 Diesel-Generatoren mit je ca. 1935 kVA und 2 Elektromotoren mit je 2 MW; Geschwindigkeit max. / Reise-: 18 / 12 kn; Dieselvorräte: 230 t; Reiseautonomie: bis 30 Tage; Besatzung: 8 Offiziere, 10 Matrosen und bis zu 4 Fahrgäste.

Bei der Anzahl der Bauelemente von 556 Bauteilen (auf 7,25 Bögen 21x30cm) könnte eine sehr ausführliche Detaillierung des Wasserlinienmodells berücksichtigt werden, das in mehreren Schwierigkeitsversionen gebaut werden kann: akribisch dargestellte Decks, Aufbauten, Ausrüstung (22-teilige Ankerwinde, zwei Schnellbeiboote, Lüfter als geöffnet oder geschlossen, reichliche elektronische Ausrüstung, etc.

 

 

* Ein Lasercut mit 117 feinsten Details des Schiffmodells, wie z.B. Relingabschnitte, Leitern, Bootsdavits, Ankern, Rettungsringe kann zusätzlich mitbestellt werden!

Modelllänge: 34 cm!

 

Vorbildliche, feine Computergraphik mit frischer und farbenfroher Farbgebung (markante Beschriftung und Wappen der SFPA-Behörde, ein dekorativer Flaggensatz mit Flaggen von mehreren Schottischen Inseln).

Inhaltlich und zeichnerisch exzellente Bauzeichnungen und Detailskizzen ergänzen polnische und englische Bauanleitung, die gegen Aufschlag (und mit etwas Wartezeit...) auch ins Deutsch übersetzt werden kann. 


Diese Produkte wurden ebenfalls gekauft
Noch ein Vertreter der Flugzeuge...

k.u.k.-Aufklärungsflugzeug Albatros B.I 1:33 extrem!

Noch ein Vertreter der Flugzeuge aus dem 1. Weltkrieg in einer Hardcore-...
8,00 EUR
Eine weitere Auftragsproduktion ...

holländisches Lotsenboot Apollo o. Mercury ("Wassertaxi") 1:250

Eine weitere Auftragsproduktion des JSC-Verlages für den holländischen S...
5,00 EUR
Eine der Auftragsproduktionen de...

Passagierschiff ss Zuiderkruis (oder 2 andere) 1:250 übersetzt!

Eine der Auftragsproduktionen des JSC-Verlages für den holländischen Sca...
14,00 EUR
Ein wirklich unerwarteter Inhalt...

Kühlschiff B-361-II Tornado 1:200 präzise!

Ein wirklich unerwarteter Inhalt verbirgt sich in dem bescheidenen Umsch...
15,00 EUR

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort:

 

Kundenstimmen:


Autor: Gast

Ihre Meinung ist gefragt:

ACHTUNG: HTML wird nicht unterstützt!

Bewertung:

Bitte beantworten Sie folgende Frage: Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort: