Schulfregatte F216 SCHEER der Marineortungsschule ex HMS Hart 1:250 extrem²

50,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand



Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
2
Lagerbestand:
2 Stück
Versandgewicht:
0,18 kg
Eigentlich ist das Modell nur als pdf.-Datei erhältlich, dank dem Entgegenkommen des Passat-Verlages und der Bereitschaft von Werner Winkler von Mannheimer Modellbaubogen (herzlichen Dank dafür!), die Bögen professionell auszudrucken, können das Modell auch diejenigen zu erwerben, die keine Möglichkeiten haben, diesen Bausatz selbst auszudrucken: Schulfregatte F 216 SCHEER der Marineortungsschule als Extrempräzisions²-Kartonmodellbausatz des Passat-Verlages (Bau-Nr.75) im Maßstab 1:250.

Modellkonstruktion: Wilfried Wieczorek, Bremen.


Die Fregatte Scheer (F 216) der deutschen Bundesmarine war ein Schulschiff der Marineortungsschule, das nach dem Kommandeur der Deutschen Hochseeflotte in der Skagerrakschlacht, Admiral Reinhard Scheer (1863–1928), benannt wurde.


Das Schiff lief 1943 als HMS Hart für die Royal Navy vom Stapel und war im Zweiten Weltkrieg im Einsatz.
1959 bis 1967 diente die Scheer als Ortungsschulschiff der Bundesmarine. 1968 wurde sie zum Abbruch nach Hamburg verkauft.
Deutschland erwarb die HMS Hart im Rahmen der Wiederbewaffnung der Bundesrepublik Deutschland vom Vereinigten Königreich mit sechs anderen Schiffen verschiedener Klassen für den Einsatz als Schulfregatten. Sie war eine von drei Fregatten der modifizierten Black-Swan-Klasse.

Von September 1961 bis 30. November 1962 wurde die Scheer auf der Seebeck-Werft umgebaut und erhielt die für die Neubauten der Bundesmarine zum damaligen Zeitpunkt vorgesehenen Radaranlagen, aber auch Geräte und Antennen, die bei der Bundeswehr nur auf diesem Schiff vorhanden waren. Dazu kamen zwei 40 mm-Bofors-L/70-Zwillingsgeschütze vorn und achtern.
Diesen Zustand stellt unser Modell dar.

Technische Daten
Länge über alles: 91,34 m
Breite: 12,2 m
Maximaler Tiefgang: 2,86 m
Verdrängung: 1.925 t
Besatzung: 180 Mann (Text – Passat-Verlag)

* Ein Ankerkettensatz kann zusätzlich bestellt werden!


** Standarisierte Lesercut- und Ätz-Relinge, so wie Niedergänge und Leitern (ebenfalls als Ätz- oder Lasercut-Sätze und die meisten noch zusätzlich in weißer oder grauer Bemalung) können für das Modell aus unseren Zurüstteil-Angeboten zusätzlich bestellt werden!

Modelllänge: 36,5 cm!

Bei dem Modell handelt es sich um ein Wasserlinienschiff.

Feine Computergraphik, originalgetreue Bemalung (graue Tarnbemalung), Digitaldruck.

Montagezeichnungen ergänzen Begleittext und deutsche Bauanleitung.

 
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen


auch gekauft
Karton Bahnschienen 1/25
Teile:...

*Karton-Bahnschienen 1:25 übersetzt!

Karton Bahnschienen 1/25
Teile: 157
Maßstab: 1/25
Länge: 26 cm

N...

1,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Leuchtturm Tater Du Lighthouse a...

Leuchtturm Tater Du Lighthouse aus dem Jahr 1965 1:250

Leuchtturm Tater Du Lighthouse aus dem Jahr 1965 als Kartonmodellbausatz...

6,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Sieben Kirchen aus der Tschechis...

7 tschechische Kirchen ("Kostely I") 1:150

Sieben Kirchen aus der Tschechischen Republik als Kartonmodellbausatz de...

12,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

215 von 233 Artikel in dieser Kategorie