Seitenraddampfer umgebaut zu Widderschiff USS Lafayette (1863) 1:200

13,00 EUR
TOP
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand



Art.Nr.:
s-211proarte-m
Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
2
Lagerbestand:
2 Stück
Eine äußerst ungewöhnliche Schiffskonstruktion – US-amerikanischer Seitenraddampfer umgbaut zu einem Widderschiff USS Lafayette als dem Jahr 1863 als Kartonmodellbausatz des Modelarstwo Kartonowe (Kartonmodellbau) ProArte Piotr Machalewski -Verlages (Nr.211 - 02(94)/2019) im Maßstab 1:200.

Modellentwurf: Fernando Perez Yuste / Spanien.

Die erste USS Lafayette war ein Seitenraddampfer, der während des amerikanischen Bürgerkriegs in der US-Marine zu einem Widderschiff umgebaut wurde.

Die USS Lafayette wurde 1848 in St. Louis, Missouri, als Aleck Scott (oft Alick Scott geschrieben) gebaut. Sie wurde am 18. Mai 1862 vom Kriegsministerium der Vereinigten Staaten als Fort Henry für den Einsatz in der westlichen Flottille gekauft und dann in St. Louis zu einem Widderschiff umgebaut.

Am 8. September 1862 wurde sie zum USS Lafayette umbenannt und am 1. Oktober 1862 wurde sie auf Anordnung des Kriegsministeriums dem Verband der westlichen Marine-Flottille zugeteilt.
Am 27. Februar 1863 wurde sie in Kairo, Illinois, dem Kommando von Kapitän Henry A. Walke unterstellt. Sie nahm an dem Sezessionskrieg (oder Amerikanischem Bürgerkrieg) teil. Nach diesem Krieg wurde sie am 23. Juli 1865 vom Maribestand gestrichen. Sie lag anschließend bis 28. März 1866 in New Orleans, an diesem Tag wurde sie verkauft.
Technische Daten:
Verdrängung: 1.212 t
Länge: 85 m
Breite: 14 m
Tiefgang: 2,4 m
Antrieb: eine Dampfmaschine
Geschwindigkeit: 4 Knoten (7,4 km/h)
Bewaffnung:
2x 11 Zoll (280 mm) Dahlgren-Glattrohrkanone
4x 9 Zoll (230 mm) Dahlgren-Glattrohrkanone
2 x 100-Pfünd-Kanonen Parrott
(danke Wikipedia!)

Das Modell ist ein Vollrumpf-, kann aber auch als Wasserlinienmodell gebaut werden.

* Standarisierte Lesercut- und Ätz-Relinge div. Sorten (gerade, 45°-schräge, mit zwei, drei, bzw. fünf Durchzügen, hängende und Ketten-Relinge), Niedergänge und Leitern (ebenfalls als Ätz- oder Lasercut-Sätze) und Stoffflaggen können Sie für das Modell aus unseren Zurüstteil-Angeboten zusätzlich bestellen!

** Ein LC-Modellständer-/Spanten-/Detailsatz kann zusätzlich bestellt werden!


Modelllänge: 42,5 cm!

Feine Computergraphik, originalgetreue Bemalung des Schiffs (
graue Aufbauten und Seitenrad-Verkleidung mit graphischer Platten-Darstellung, Holznachbildung des Decks in dezent gealterter Farbgebung, dunkelrotes Unterwasserschiff).

General- und Montagezeichnungen ergänzen polnische Kurzbauanleitung.

 
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat Rasen? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen


auch gekauft
Zeitschrift Modelarstwo Okretowe...

MO Nr.40 Pläne: HMS Sussex, hanseatische Bombarde, Redoutable

Zeitschrift Modelarstwo Okretowe (Schiffsmodellbau) Nr.40 (3/12)

In d...

8,00 EUR
inkl. 7 % MwSt., zzgl. Versand
Zeitschrift Modelarstwo Okretowe...

MO Nr.28 Pläne:Fuso (1900); Vosper 71'; Waffensystem Wolna-M...

Zeitschrift Modelarstwo Okretowe (Schiffsmodellbau) Nr.28 - 3/10

In d...

Nicht käuflich
inkl. 7 % MwSt.
Zeitschrift Modelarstwo Okretowe...

Artilleriefährprahm Typ D3 ("Norwegen Tarnanstrich") 1:200

Zeitschrift Modelarstwo Okretowe (Schiffsmodellbau), Sonderausgabe Nr.14...

8,94 EUR
inkl. 7 % MwSt., zzgl. Versand

197 von 596 Artikel in dieser Kategorie