Artikel 414 von 583 in dieser Kategorie

chinesischer Amphibious Transport Dock Typ 071 YUZHAO 1:200

26,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
In der Regel noch am Buchungstag
Verfügbarkeit:
0
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +

Landungsschiff Typ 071 Yuzhao Klasse (Amphibious Transport Dock –LPD)  „KunLunShan“ der Marine der Volksrepublik China als Präzisions-Kartonmodellbausatz des chinesischen CPM-Verlages im Maßstab 1:200. Bei dem Modell handelt sich um die chinesische Version des Modells.


Der Typ 071 Amphibientransportschiff oder Landing Platform Dock (LPD) wurde bei der Shanghai-based Hudong-Zhonghua-Werft für die PLA Navy (PLAN) gebaut. Die Yuzhau Klasse LPD stellt einen wichtigen Schritt in der chinesischen Planung der Marineentwicklung dar. Ein solches Schiff ermöglicht ihren Marinekräften jeden amphibischen Angriff weit von Heimatstützpunkten. Die Einheit wurde mit Transport-Hubschraubern, große LCACs und verschiedenen Selbstverteidigungswaffensystemen ausgerüstet.  Dazu gehört eine 76 mm Kanone und 4 x 30 mm CIWS.  Die „KunLunShan“ trägt Hovercraft und Hubschrauber, um Angriffe aus größerer Entfernung und sogar in schwierigen Ufergeländen zu ermöglichen.  Die großen Luftkissen LCACs sind in der Lage, Panzer bei hohen Geschwindigkeiten bei over-the-Horizont Bereich tragen. Der Typ 071 LPD verfügt über eine Vollverdrängung von 17.000 bis 20.000 Tonnen, die eine Ladekapazität entsprechend einem Marine Corps Bataillon, darunter 400 bis 800 Soldaten, 15 bis 20 amphibische gepanzerte Fahrzeuge und der damit verbundenen logistischen Versorgung entspricht. Die Hubschrauberlandestelle am Heck ist genug groß, um den Betrieb von zwei mittelgroßen Hubschraubern wie Z-8/AS-321 Super Frelon zu gewährleisten. Ein Einsatz der sowjetischen Koaxialhubschrauberbauart wie Kamov Ka-29 wurde bei der Schiffsplanung ebenfalls berücksichtigt. Das Docking-System ist am Heck des Schiffes untergebracht.  Die Bucht kann überflutet werden und in dem Zustand Luft-Landungsboote, konventionelle Landungsboote, bzw. Amphibienfahrzeuge aufzunehmen. Die Beflutung des Docking-Bereichs wird durch Ballasttanks am Heck des Schiffes gesteuert, so dass die Landungsboote schwebend anlegen können. Der Typ 071 wurde entwickelt, um bis zu 4 Landungsboot-Luftkissenfahrzeuge (LCAC) aufnehmen zu können. Es wird spekuliert, da der Typ 071 LPD viel mehr Tragkraft und operativer Flexibilität als die herkömmlichen Panzer-Landungsschiffe (LST) bietet, er für ein mögliches Szenario einer Offensive nach Taiwan entwickelt wurde. Einen amphibischen Angriff aus der pazifischen Seite der Insel, wo die Inselverteidigung relativ schwach ist, sollte gezielt seine Aufgabe sein. Ein potenzieller Einsatz des Typs 071 wurde nicht nur für das Taiwan-Szenario begrenzt.  Es wird spekuliert, dass auch das Südchinesische Meer sein Einsatzgebiet sein könnte, wo er bei einer potenziellen Intervention in den Spratley Inseln eingesetzt werden könnte.  Diese Interpretation ist durch den Heimathafen des ersten Schiffes der Klasse, das Hauptquartier der Südsee-Flotte Zhanjiang Naval Base in der Provinz Guangdong gestützt. Die 1. und 2. Marine-Brigaden sind an diesem Standort stationiert. Neben den militärischen Einsätzen könnte der Typ 071 LPD  auch für eine ganze Reihe von zivilen Missionen eingesetzt werden, wie z. B. zur Bereitstellung einer seebasierten Plattform für hubschraubergestützte humanitäre Hilfen in einem Katastrophengebiet, wo Verletzte und Flüchtlinge aus einem Gebiet erstuntergebracht werden, bzw. wohin eine Evakuierung von Bürgern aus Konfliktgebieten stattfinden könnte.

Das Wollrumpfmodell (auch als Wasserlinienmodell baubar) wurde auch mit drei Nachbildungen des Hubschraubers Z-8/AS 321Ja Super Frelon (aus je 61 Elementen), so wie einem Luftkissenboot LCAC ausgerüstet (s. Bilder).

Modelllänge: 105cm!

Feine Computergraphik, originaltreue Farbgebung (Tarnanstrich, Codeflaggen) 

Die Bauanleitung besteht ausschließlich aus General- und Montagezeichnungen.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort: