Artikel 143 von 1028 in dieser Kategorie

Experimentalflugzeug mit Channelwings Antonow An-181 (Erzeugnis 181) 1:33

6,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
In der Regel noch am Buchungstag
Verfügbarkeit:
4
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +
Experimentalflugzeug mit Channelwings Antonow An-181 (Erzeugnis 181) aus dem 1980ern als Präzisions-Kartonmodellbausatz des YGModels-Verlages (Nr.79) im Maßstab 1:33.

Modellkonstruktion: Maksim Artiuschkin.
 
Die Antonow An-181 war ein einmotoriges, zweisitziges sowjetisches Experimentalflugzeug zur Erforschung von Kanalflügeln. Es trug die offizielle Bezeichnung Isdelije (Erzeugnis) 181.
Die Antonow An-181 ist ein Experimentalflugzeug, das vom OKB Antonow in Kiew Ende der 1980er-Jahre gebaut wurde. Aufgrund des Zusammenbruchs der Sowjetunion wurde das Projekt wegen fehlender Finanzmittel abgebrochen. Ein interessantes Merkmal des Flugzeuges sind seine ungewöhnlichen bogenförmigen Flügel, die sogenannten Channelwings. Das Flugzeug hat zwei Sitzplätze nebeneinander, ein konventionelles festes Fahrwerk, ein V-Leitwerk und Hochdeckerflügel, die im Bereich der Propeller mit einem Channelwing versehen sind. Der Antrieb erfolgt über Wellen und Umlenkgetriebe, die die Kraft vom Triebwerk im Rumpf zu den Zweiblattpropellern übertragen. Das Flugzeug erhielt das Luftfahrzeugkennzeichen СССР-190101 und ist im staatlichen Museum für Luftfahrt der Ukraine ausgestellt. Willard Ray Custer hatte in den USA schon vorher Flugzeuge mit gleichem Flügelkonzept gebaut.
(danke Wikipedia!)

Modelllänge: knapp über 22 cm!
 
In diesem Modell können u.a. die Inneneinrichtung des Cockpits, alle Leitelemente als Separate Teile, Fahrgestell nachgebaut werden.

Feine Computergraphik, originalgetreue Bemalung (weiß-blaue Bemalung).
 
Zahlreiche und aussagekräftige General- und Montagezeichnungen ergänzen russische Kurzbauanleitung.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort: