Artikel 7 von 343 in dieser Kategorie

Holz-Tretkran am Hansehafen Stade (1661) 1:100 einfach, übersetzt

2,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
In der Regel noch am Buchungstag
Verfügbarkeit:
2
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +
Ein einfacher Kartonmodellbausatz des deutschen Schifffahrtsmuseums aus Bremerhaven: Holz-Tretkran am Hansehafen Stade (1661) im Maßstab 1:100.

Modellprojekt: Rainer Blocksdorf / AG Gymnasium Althenaeum Stade.

Am Hansehafen wurde 1977 nach dem Vorbild des Lüneburger Alten Krans am früheren Standort des Stader Salzkrans von 1661 ein Tretkran errichtet. Das baufällige Original war 1898 abgerissen worden. Der Hebemechanismus funktionierte mithilfe von zwei großen Rädern, die mit menschlicher Muskelkraft angetrieben wurden. Diese Räder in Form von einem Hamsterkäfig, in dem mehrere Menschen die Sprossen „bestiegen“ haben, drehten sich zusammen mit einer Achse, worauf Seile, bzw. Ketten gewickelt wurden, was zum Anheben, bzw. Absenken der Laste führte. (absatzweise danke Wikipedia!)

Modellhöhe: 15 cm!

Originalgetreue Bemalung, Handzeichnungen, Offsetdruck.

Montagezeichnungen ergänzen deutsche Bauanleitung!

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort: