Artikel 405 von 569 in dieser Kategorie

italienischer leichter Kreuzer Raimondo Montecuccoli (1942) 1:200

26,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
In der Regel noch am Buchungstag
Verfügbarkeit:
5
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +
Das Schiff war bereits als die Nr. 1/1968 des MM-Verlages eine äußerst begehrte Position unter den Kartonmodell-Schiffen, nun bekam es eine würdige Nachfolge: italienischer leichter Kreuzer Raimondo Montecuccoli in der Bemalung und Waffenkonfiguration aus dem Jahr 1942 als Präzisions-Kartonmodellbausatz im Maßstab 1:200.

Modellkonstruktion: Dariusz Wandtke.

Die Montecuccoli-Klasse war eine Klasse Leichter Kreuzer der italienischen Marine. Die Klasse bestand aus zwei Anfang der 1930er-Jahre in Triest und Genua gebauten Schiffen:
•    Raimondo Montecuccoli (Typschiff, benannt nach Raimondo Montecuccoli)
•    Muzio Attendolo (benannt nach Muzio Attendolo Sforza)
Diese beiden 1935 in Dienst gestellten Schiffe stellten eine erhebliche Verbesserung der Alberto-di-Giussano-Klasse und der Cadorna-Klasse dar, mit der sie die so genannten Condottieri-Klassen bildeten. Sie zeichneten sich durch ihre hohe Geschwindigkeit aus, wobei ihre Panzerung im Vergleich zu den beiden Vorgängerklassen wesentlich verbessert wurde. Diesen Trend führte man auch bei den folgenden Duca-d’Aosta- und Duca-degli-Abruzzi-Klassen weiter.

Der Kreuzer Raimondo Montecuccoli nahm im Zweiten Weltkrieg an folgenden Gefechten und Seeschlachten teil:
•    Seeschlacht bei Punta Stilo
•    Erstes Seegefecht im Golf von Syrte

•    Operationen Vigorous und Harpoon
•    Operation Pedestal
Nach dem Waffenstillstand vom 8. September 1943 begab er sich entsprechend der Waffenstillstandsklauseln nach Malta. Bis 1945 wurde der Kreuzer Montecuccoli für Transportaufgaben eingesetzt. Von 1949 bis zu seiner Außerdienststellung im Jahr 1964 diente er der Marineakademie in Livorno als Schulschiff. In dieser Zeit befuhr der Kreuzer alle Weltmeere.

Technische Daten:
Hauptabmessungen
•    Länge über alles: 182,2 m
•    Breite über alles: 16,6 m
•    Tiefgang: 6 m
•    Verdrängung: 8.895 ts (maximal)
Antriebsanlage
•    6 Dampfkessel, 106.000 PS
•    3 Turbinen, 3 Schrauben
•    Höchstgeschwindigkeit: 37 kn
•    Reichweite: 4.122 sm bei 18 kn

Panzerung
•    Vertikal: 70 mm
•    Horizontal: 25 mm
•    Artillerie: 70 mm
•    Aufbauten: 100 mm
Besatzung und Bewaffnung
•    Besatzung: 578 Mann
•    8 × 152/54 mm in vier Doppeltürmen
•    6 × 100/47 mm in drei Doppeltürmen
•    8 × 37/54-mm-Flak
•    8 × 13,2-mm-MG
•    4 × 553-mm-Torpedorohre
•    2 Bordflugzeuge
(danke Wikipedia!)

Das Modell kann sowohl als Vollrumpf als auch Wasserlinienmodell gebaut werden.

* Standarisierte Lesercut- und Ätz-Relinge div. Sorten (gerade, 45°-schräge, mit zwei, drei, bzw. fünf Durchzügen, hängende und Ketten-Relinge), Niedergänge und Leitern (ebenfalls als Ätz- oder Lasercut-Sätze, in weißer und in grauer Bemalung), Pfeilern für Relingbau, Bullaugen, Wetterdächer für Bullaugen, Stoffflaggen, E-Leitungen und Schiffstüren können für das Modell aus unseren Zurüstteil-Angeboten zusätzlich bestellt werden!
 
** Ein Lasercut-Spantensatz kann zusätzlich bestellt werden!
 
*** Ein Lasercut-Detailsatz kann ebenfalls zusätzlich bestellt werden.

**** Ein Gravierter LC-Decksatz und Relingsatz kann zusätzlich bestellt werden!
 
***** Ein Ankerkettensatz kann zusätzlich bestellt werden!


Modelllänge: 91 cm!

Feine Graphik und originalgetreue Bemalung des Schiffes (charakteristische für italienische Schiffe aus dem 2.WK weiß-rote Streifen des Vorderdecks, weiß-hell-/dunkelgraue Tarnbemalung der Bordwände und der Deckaufbauten, dunkelgrauer Deck, dunkelgrünes Unterwasserschiff).

Professionell erstellte General- und Montagezeichnungen + einige Farbbilder eines gebauten Modells und seiner Details ergänzen polnische Bauanleitung, die gegen Aufschlag übersetzt werden kann.


 

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort: