Artikel 38 von 203 in dieser Kategorie

Leuchtturm Orford Ness Lighthouse aus dem Jahr 1792 1:250

6,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
In der Regel noch am Buchungstag
Verfügbarkeit:
1
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +

Der Leuchtturm Orford Ness Lighthouse aus dem Jahr 1792 als Kartonmodellbausatz des britischen Paper-Shipwright-Verlages der Verlagsreihe „Lighthouses of the British Isles“ (Nr.2 aus Mai 2006) im Maßstab 1:250.

Modellentwurf: David  Hathway.

Das erste Licht auf dieser langen Steinstrand-Bank vor der Küste von Suffolk wurde 1634 angezündet und der heutige Turm wurde auf der Stelle 1792 gebaut. Lange lag den Turm auf einem Sperrgebiet auf der Insel, das für Forschung an und Übungen mit neuen Waffensystemen benutz wurde. Kürzlich eröffnete sich die Gegend von Orford Ness für Touristen und der öffentliche Zugang zum Leuchtturm wurde wieder instand gesetzt, obwohl der Leuchtturm selbst für die Besucher nicht zugänglich bleibt. Der Leuchtturm wird derzeit von Trinity House verwaltet, u.a. deshalb weil er von Küstenerosion bedroht ist und in der sehr nahen Zukunft seine Existenz beendet werden kann...

Modellhöhe: 12 cm!

* Standarisierte Lesercut- und Ätz-Relinge, so wie Niedergänge und Leitern (ebenfalls als Ätz- oder Lasercut-Sätze und die meisten noch zusätzlich in weißer oder grauer Bemalung) können Sie für das Modell aus unseren Zurüstteil-Angeboten zusätzlich bestellen!

Moderne Computergraphik, originalgetreue Bemalung,

General- und Montagezeichnungen ergänzen englische Kurzbauanleitung.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort: