Artikel 297 von 1028 in dieser Kategorie

Nachtaufklärer und -geleitflugzeug PWS-17M2 1:33

8,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
In der Regel noch am Buchungstag
Verfügbarkeit:
8
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +
Polnischer Nachtaufklärer und Geleitflugzeug für Nachtbomber PWS-17M2 aus dem Jahr 1932 in der Darstellung des Flugzeuges mit der Seitennummer 2 des 113. Jagdgeschwaders des 1. Jagdregimentes in Warschau/Warszawa als Präzisions-Kartonmodellbausatz des WAK-Verlages (Nr. 8/2018) im Maßstab 1:33.

Modellkonstrukteur: Lech Kolodziejski, Inhaber des nicht mehr existierenden CardModel-Verlages.

Das Projekt des Nacht-Kampfflugzeuges PWS-17M2 wurde im Konstruktionsbüro der Podlaska Flugzeug-Fabrik (Podlaska Fabryka Samolotow = PWS) im Juni 1932 entwickelt. Das Flugzeug wurde von Ing. Zbysław Ciołkosz theoretisch konzipiert und von Antoni Uszacki praktisch konstruiert. Es sollte nächtliche Bombenangriffe absichern und nächtliche Patrouillen und Aufklärungsflüge ausführen können. Das Flugzeug entstand in Anlehnung an die Flugzeugzelle PWS-19.


Es war eine gelungene Konstruktion, die über die für ein Jagdflugzeug wichtigen Eigenschaften wie kurze Startstrecke, hohe Steiggeschwindigkeit, hohe Geschwindigkeit im Horizontalflug und gute Manövrierbarkeit verfügte. Aufgrund des fehlenden Interesses seitens der polnischen Luftstreitkräfte-Kommandantur ging das Projekt nicht in die Produktion. Konstruktionsmerkmale Zweisitzer-Hochdecker in Gemischtbauweise. Zweiteilige, mit Sperrholz beplankte Tragflächen. Rumpf in stoffbepannter Stahlrohrbauweise von ovalem Querschnitt. Festes Spornradfahrwerk.

Der Bau:
Zweisitzer-Hochflügler mit gemischter Konstruktion.
Zweiflügelige Holzflügel mit Sperrholz verkleidet.
Rumpf verschweißt aus Stahlrohren, mit einem Oval-Querschnitt, mit Leinwand bedeckt.
Klassisches, festes Fahrgestell.
Waffen - 4 synchronisierte Maschinengewehre, 1 bewegliches Maschinengewehr. Kapazität der Bomben - 150 kg.
Motor - "Jupiter" oder "Mercury IVS2" mit einer maximalen Leistung von 386/423 kW (525/575 PS).
Technische Daten:
Spannweite - 12,80 m, Länge - 8,27 m, Höhe - 2,90 m, Tragfläche - 23,8 m².
Leergewicht - 1200 kg, Nutzlast - 550 kg, Gesamtgewicht - 1750 kg.
Geschwindigkeit max - 302 km / h, Landegeschwindigkeit - 92 km / h, Dienstgipfelhohe - 8800 m, Reichweite - 550 km.
(Quelle: www.samolotypolskie.pl; Korrektur: Martin Krügel - vielen Dank ;)  )

In diesem Modell kann die Inneneinrichtung mit sämtlichen Verstrebungen der sichtbaren Rumpfwände des Pilotencockpits und des Schießstandes äußerst genau nachgebaut werden, die Bauweise des Triebwerkes wurde ebenfalls außergewöhnlich präzise dargestellt.

Modellspannweite: 38,8 cm! cm!


* Zusätzlich kann ein Spantensatz bestellt werden!

Modernste, feine Graphik und originalgetreue Farbgebung (Tarnbemalung Polnischer Luftwaffe aus der Zwischenkriegszeit), Offsetdruck.

Übersichtliche Bauzeichnungen und Detailskizzen ergänzen polnische Bauanleitung.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat Rasen?
Ihre Antwort: