Artikel 94 von 126 in dieser Kategorie

Patrouillenboot der ML-Klasse ORP Mysliwy (1922) 1:100

18,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
In der Regel noch am Buchungstag
Verfügbarkeit:
6
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +

Polnischer Patrouillenboot und U-Boot-Jäger ORP Mysliwy in dem Bauzustand aus Jahr 1922 als Präzisions-Kartonmodellbausatz des GPM-Verlages (Katalog-Nr.382 – 30/2013) im Maßstab 1:100.

Die ORP Mysliwy war eine von der 580 Einheiten der ML-Klasse (Motor Launch), die für Großbritannien in den USA in den Jahren 1915 bis 1918 gebaut wurden. Die meisten Botte der Klasse wurden in Kanada zusammengebaut und per Frachter nach Europa transportiert. Während des 1. Weltkrieges wurden sie auf den Küstennahen Gewässern in ihrer Vielzahl eingesetzt. Im Jahr 1921 hat das Boot Polnische Marine gekauft, um es bei der Danziger Werft instand zu setzen. Zwischen 1922 und 1924 fühlte die ORP Mysliwy („Jäger“) die Funktion eines Wasserflugzeugtenders und war zum Flaggschiff des Befehlshabers der Polnischen Marine nominiert. Das Boot lag jedoch die meiste Zeit in dem Marinestützpunkt Pock/Putzig, da die Motoren der Einheit immer und wieder Probleme bereiteten. 1925 wurde die ORP Mysliwy aus dem Marinebestand gestrichen und abgewrackt.
 
Modellentwurf: Maciej Herbut.

Modelllänge: 49 cm!

* Zusätzlich kann ein Lasercut-Spanten-/Detailsatz bestellt werden!

Originaltreue Farbgebung, modernste Graphik.
 
Polnische Bauanleitung ergänzt General-, Montage- und Schablonenzeichnungen.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort: