Artikel 25 von 82 in dieser Kategorie

sowjetische Interkontinentalrakete R-9A (NATO-Code SS-8 Sasin) 8K75 1:33

8,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
In der Regel noch am Buchungstag
Verfügbarkeit:
4
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +
Sowjetische Interkontinentalrakete R-9A (NATO-Code SS-8 Sasin) 8K75 aus der Zeit des Kalten Krieges als Präzisions-Kartonmodellbausatz des YGModels-Verlages (Nr.83) im Maßstab 1:33.

Modellkonstruktion: Leonid Tscherkaschin.
 
Die R-9 (NATO-Codename SS-8 Sasin, GRAU-Index 8K75) war eine sowjetische Interkontinentalrakete aus der Zeit des Kalten Krieges.
Der erste Testflug der zweistufigen Rakete fand 1961 statt. Beide Stufen, welche mit einer Gitterstruktur verbunden waren, verwendeten flüssigen Sauerstoff und die Kerosinart RP-1 als Treibstoff. Die Indienststellung begann 1964. Die letzte Rakete wurde 1976 ausgemustert.

Irrtümlicherweise wurde der NATO-Codename SS-8 Sasin auch an die R-26, von welcher 1964 bei einer Militärparade eine Attrappe gezeigt wurde, vergeben. Als der Fehler bemerkt wurde, war das R-26-Programm jedoch schon eingestellt worden, daher fand keine neue Benennung statt.
(danke Wikipedia!)

Modelllänge: 80,3 cm!
 
Feine Computergraphik, originalgetreue Bemalung (dunkelgraue Bemalung des Raketenkörpes orange Düsen).
 
Zahlreiche und aussagekräftige General- und Montagezeichnungen ergänzen russische Kurzbauanleitung.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort: