Artikel 102 von 201 in dieser Kategorie

Verklärungskirche (Polozk/Plotzkow, Weißrussland, 12. Jh.) 1:150 übersetzt

7,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit:
In der Regel noch am Buchungstag
Verfügbarkeit:
10
Artikeldatenblatt:
Drucken
Merken:

- +
Die Verklärungskirche des Polozker Spasso-Jewfrossinijewsker Klosters aus dem 12. Jh. in dem Zustand der Rekonstruktion aus dem Jahr 1841 als Kartonmodellbausatz des Oriel-Verlags (Nr. 277) im Maßstab 1:150.

Modellentwurf: Fjödor Bochonov.

Polazk bzw. Polozk (weißrussisch Полацк/Polazk oder Полацак/Polazak, russisch Полоцк/Polozk, polnisch Połock, deutsch Plotzkow) ist die älteste Stadt Weißrusslands. Sie liegt im Norden des Landes an der Düna in der Wizebskaja Woblasz und ist Hauptstadt des Rajon Polazk. Die Bevölkerungszahl beträgt 86.800 Einwohner (2004). Im frühen Mittelalter war Polazk Zentrum des Fürstentums Polazk, das eines von drei Fürstentümern auf weißrussischem Gebiet war, die aus der Kiewer Rus hervorgegangen waren und vom heutigen Weißrussland als Vorläuferstaaten angesehen werden. Westlich von Polazk liegt die große Trabantenstadt Nawapolazk. (danke Wikipedia)

Die Verklärungskirche, die im Jefrossinijewsker Kloster im ХII Jahrhundert errichtet wurde, ist das einzige Denkmal der Geschichte und der Kultur der vor-mongolischen Zeit, das im vollen Umfang erhalten blieb.

Größe der Grundplatte: 10x16 cm!

Gute Graphik und Farbgebung (die vergoldete Turmkuppel wurde in halb glänzendem Golddruck (empfehlt sich als „Übungs-Baugruppe“ und glänzendem Golddruck abgebildet), feine Druckqualität, Offsetdruck.

General- und Montagezeichnungen ergänzen russische, polnische, englische und deutsche Bauanleitung.

Ihre Frage zum Produkt


Art der Anfrage:
Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Ihre Anfrage oder Anmerkung:
Bitte beantworten Sie folgende Frage:
Welche Farbe hat die Sonne?
Ihre Antwort: