Hersteller

sowjet. ZOP-Kreuzer Minsk (Kiew Klasse) 1:400 übersetzt!

12,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Lagerbestand:
10
Versandgewicht:
0,2 kg

Sogar im 1:400-Maßstab eine imposante, gegenwärtige chiffskonstruktion: russischer Hubschrauberträger (sog. ZOP-Kreuzer) der Kiew-Class "MINSK" als Kartonmodellbausatz des MM-Verlages (Doppelausgabe 10-11/1986)

der Autorschaft des heutigen Inhabers des HobbyModel-Verlages, Michal Grabowski.

U-Jagd-Träger der KIEW-Klasse mit einer zusätzlichen Fähigkeit, der Überwasser-Kriegsführung. Ihre Fliegergruppe besteht aus 14 Hubschraubern Ka-25 Hormone/Helix und 14 Angriffsflugzeugen Jak-38 Forger. Sie besitzen ein um 4,5° nach Backbord ausgewinkeltes Flugdeck, aber keine Startrampe, da es sich bei der Forger um Senkrechtstarter handelt. Die Träger der KIEW-Klasse führen eine starke Bewaffnung: 8x Schiff-Schiff -Flugkörper SS-N-12 Sandbox, je 2x Boden-Luft-Flugkörper/Luftabwehr-Fk Goblet und Gecko, 2x 76mm-Luft und Seeziel-Geschütz-Doppellafetten, 8x 30nn-Nächstbereichsabwehrsystem Gatling, 1x Jagd-Flugkörper-Starter SUW-N-1, 2x U-Jagd-Raketenwerfer RBU 6000, sowie 10x 533mm-U-Jagd-Torpedorohre.

KIEW und MINSK, die beiden Einheiten, sind im wesentlichen identisch, aber die dritte Einheit, die NOWOROSSIJSK, weist Unterschiede auf. Die letzten Einheiten, die ADMIRAL GORSKOW wird als "verbesserte" KIEW-Klasse und die ADMIRAL KUZNIECOW als eine eigene Klasse klassifiziert.

Geschätzte 700 Elemente auf 16 Bögen 21x30cm setzen sich, gut zusammengebaut, in eine interessante und vernünftig detaillierte Vollrumpf- (wahlweise auch als Wasserlinien-) Schiffskonstruktion zusammen, inkl. 6 Flugzeugmodelle Jak-38, die jedoch angemalt werden müssten.

* Standarisierte Lesercut- und Ätz-Relinge können Sie für das Modell aus unseren Zurüstteil-Angeboten zusätzlich mitbestellen!

** Verstärkungskarton für das Unterkleben der tragenden Skelett-Elementen (Spanten, Decks und Aufbaudecks, Längsträger, etc.) kann auch zusätzlich mitbestellt werden!

Modelllänge: 70cm!

Die Graphik und die Kartonqualität entspricht den MM-Standards Endes der 80er, durch einfache Verfeinerungs- und Aufbaumaßnahmen kann das Modell allerdings zu einem einmaligen Mittelpunkt jeder 1:400-Schiffskollektion auwgewertet werden!

Zahlreiche Bauzeichnungen ergänzen polnische Bauanleitung, die bei Bestellung in übersetzter Form dem Bausatz beiliegt.

 

Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat Rasen? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


auch gekauft
Ein relativ wenig bekannter Vert...

Kreuzer ORP Dragon + drei U-Boote (1941 - 1944) 1:400

Ein relativ wenig bekannter Vertreter der "1:400-Mikroflotte"-Reihe des ...

6,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Eine der interessantesten gegenw...

gegenw. Flugzeugträger HMS Invincible (1998) 1:400 übersetzt

Eine der interessantesten gegenwärtigen Flugzeugträgerkonstruktionen i...

13,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Eine wirkungsvolle Produktion de...

japanischer Flugzeugträger IJN ZUIHO (1944) 1:400

Eine wirkungsvolle Produktion des JSC-Verlages (Nr.76 -8/2004) in vorzüg...

9,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

90 von 121 Artikel in dieser Kategorie