Hersteller

sowjetischer mittlerer Panzer T-34/85 "Rudy" 1:14 einfach, Länge: knapp 58cm

12,00 EUR
NEU
TOP
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand




Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
6
Versandgewicht:
0,55 kg
Die berühmteste sowjetische Panzerkonstruktion des 2. Weltkrieges T-34 in der Version T-34/85 (mit dem 85 mm-Geschütz) und Bemalung der Polnischen Armee (1944) - eines Fahrzeuges aus der polnischen TV-Serie "Vier Panzersoldaten und ein Hund" als einfacher Kartonmodellbausatz des Wektor-Verlages (Nr. 20 - 1/2019) im Maßstab 1:14. Bei diesem Modell handelt es sich um vom 1:32 auf 1:14 (auf DIN A3 - Format) umskalierte Produktion dieses Verlages Nr.13 - 3/2015.

Modellentwurf: Stanislaw Sliwinski.

Als Antwort auf die deutschen Panzer Tiger und Panther, sowie die größeren Geschütze der letzten Baureihen der Pz.Kpfw. IV, wurde der Panzer T-34 modernisiert und bekam ab Januar 1944 u.a. einen neuen Turm mit 85mm-Geschütz. Eine einfache, beinahe primitive Konstruktion, die den deutschen Panzern in Gewicht, Bepanzerung, Leistung des Triebwerkes und theoretisch auch mit der Feuerkraft nachstand, war wiederum in den Bereichen der Geschwindigkeit (vor allem im Gelände) fast 2x überlegen, nahm mehr Kraftstoff und Munition auf und in den Händen eines guten Fahrers/Mechanikers war er für fast jeden Untergrund tauglich. Nur bis Ende des Krieges wurden 18 000 Exemplare des Panzers produziert, in den 50ern wurde er auch in Polen gebaut.
Gewicht: 32t; Besatzung: 5 Soldaten; Bepanzerung: Vorderwände 45-60mm, Seiten- und Hinterwände 45mm, obere und untere Wände 20mm und Turm zwischen 20 und 90mm; max. Geschwindigkeit: 45 km/h.


Modelllänge: knapp 58 cm!
 
Durch die Vergrößerung des Modells vom 1:32 auf 1:14 kann es trotz seiner Größe als ein Einsteigermodell mit ruhigem Gewissen empfohlen werden.


Modernste Computergraphik und gute Farbgebung (dunkelgrüner Tarnanstrich, Seitennummer 102 und Sonderschriften auf der seitlichen Panzerplatten, bzw. auf dem Turm).

General-, Schablonenzeichnungen, Montageskizzen und einige Farbfotos eines gebauten Modells begleiten polnische Kurzbauanleitung.

 
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.


auch gekauft
Eine schmuckhafte Produktion des...

Jagdflugzeug Albatros D.V (Jasta 5., 1917) 1:33

Eine schmuckhafte Produktion des Modelik-Verlages (Nr. 13/04) als Karton...

4,50 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Eine sehr umfangreiche Darstellu...

russisches Panzerschiff Andrej Pierwozwannyj (1914) 1:200

Eine sehr umfangreiche Darstellung russischer Schiffskonstruktion: Panze...

16,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Ein Klassiker unter sowjetischen...

sowjetischer Grosszerstörer Baku (1942) 1:200

Ein Klassiker unter sowjetischen Kriegsschiffen des 2. Weltkrieges in so...

18,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

7 von 23 Artikel in dieser Kategorie