sowjetisches Ausflugsschiff A. Glasunow Projekt Nr.1430 (1977) 1:100 übersetzt

21,45 EURinkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand



Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
2
Versandgewicht:
0,3 kg
Sowjetisches Ausflugsschiff A. Glasunow (Klasse Aleksandr Grin) Projekt Nr.1430 aus dem Jahr 1977 als Extrempräzisions-Kartonmodellbausatz des ukrainischen Oriel-Verlages Verlages (Nr. 288) im Maßstab 1:100.

Modellkonstruktion: Aleksandr Lewkowicz.

Die Baureihe Aleksander Grin war eine Serie von großen Ausflugsschiffen des Projektes 1430 und wurde in den Werften Cherson, Ilitschewsk und Baku seit 1970 gebaut. Die ersten Schiffe dieser Serie wurden in Jalta, Odessa und Jewpatoria als Schiffe der „Weißen Flotte“ eingesetzt.

Für damalige Zeit waren sie erfolgreich, da sie in sich die große Kapazität, die Geschwindigkeit und den relativen Komfort (besonders nach der Verglasung des mittleren Salons) kombinierten. Die Motorschiffe wurden in allen Meeren der UdSSR, in den Binnengewässern (Flüssen und Seen), sowie vereinzelt auch im Ausland benutzt.
Die "A.Glasunow" wurde bei der Chersoner Schiffbauwerk namens Komintern, unter der Baunummer 23 im Jahre 1977 gebaut.


Modelllänge: 33,3 cm!

In diesem Modell (wahlweise als Vollrumpf- oder Wasserlinienmodell baubar) kann u.a. nachgebaut werden: Inneneinrichtung des Steuerhauses, gut detaillierte Einrichtung des Passagieroberdecks und –mitteldecks mit Tischen und Bänken, alle Türen als separate Elemente, die die plastische Wirkung der entsprechenden Wände bewirken…


* Ein Lasercut-Spantensatz kann zusätzlich bestellt werden!

** Auch zusätzlich kann ein Ätzsatz bestellt werden!

*** Ebenfalls zusätzlich kann ein Ankerkettensatz bestellt werden!


Feine Computergraphik und originalgetreue gealterte Farbgebung (rotes Unterwasserschiff, weiße Borde und Deckaufbauten, gelbe Inneneinrichtungen des Steuerhauses und des Passagierdecks, dunkelroter Deck), Offsetdruck.

Russische, polnische, englische und deutsche Bauanleitung ergänzt zahlreiche und aussagekräftige 3D-Montagezeichnungen.
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen


auch gekauft
Ein originaltreu nachgebildetes ...

polnisches Ausflugsschiff Monika 1:200

Ein originaltreu nachgebildetes Standmodell: Ausflugschiff MONIKA oder o...

7,80 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Eine weitere exzellent detaillie...

Dampfer ss Nomadic - der Zubringer der White Star Line (1911) 1:250 präzise

Eine weitere exzellent detaillierte Produktion des britischen Paper- Shi...
15,60 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Nach dem, die beiden bisherigen ...

polnisches Passagierschiff GDANSK im Bauzustand von 1927 1:200

Nach dem, die beiden bisherigen Ausgaben dieses Modells vergriffen wurde...
6,34 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand
Eine filigrane und mit ausgezeic...

russischer Expeditions-Sloop Mirnij aus dem Jahr 1819 + Container 1:50 1:200 extrem², übersetzt

Eine filigrane und mit ausgezeichneter Detaillierung entworfene Segelsch...
17,55 EUR
inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand

76 von 91 Artikel in dieser Kategorie