*Transatlantikliner Queen Mary 2 inkl. Detail-/Relingsatz 1:250 übersetzt

120,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand



Art.Nr.:
s-77jsc-m
Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
2
Lagerbestand:
2 Stück
Versandgewicht:
0,75 kg

Nach der 1:400-Produktion des Schiffs (Nr.77) nun eine vergrößerte Darstellung: das größte Passagierschiff der Welt, die über 345m-lange und mit 14 Decks über 61m-höhe (über Wasser) QUEEN MARY 2 im Bauzustand aus dem Jahr 2004 als Kartonmodellbausatz im Maßstab 1:250.

Modellentwurf: Bartosz Czolczynski.

Die Idee der Erstellung des größten und luxuriösesten Passagierschiffes der Welt entstand Mitte 1998 und Ende 1999 und wurde durch die britische Reederei Cunnard-Line bekannt gegeben. Die Formeinheit des Schiffes schuf der Konstrukteur Stephen Payne, der für die Carnival Corporate Shipbuilding arbeitete, die etwa eine Woche vor dem Beginn der Konstruktionsarbeiten die Cunnard-Line übernahm... Bei der Suche nach der Werft, die sich mit der gigantischen Herausvorderung messen soll, fiel die Wahl auf die französische Alstom Chantiers de l'Atlantique aus St.Nazaire. Am 4. Juli 2002 wurde die erste Sektion des Schiffes aufgestellt (bei dem Sektions-Schiffsbauverfahren gibt es keinen traditionellen Kiel...). Der Stapellauf fand am 21. März 2003 statt und die Taufmutter war die britische Königin Elisabeth II. Die Jungfernfahrt führte aus Southampton nach Fort Lauderdale in Florida...

Verdrängung: etwa 50 000 t; Tonnage: 148 528 BRT; Antrieb: 4x Dieseltriebwerke Wartisla NSD 16V46 mit der Kraft von jé 16,8 MW und 2x Gasturbinen General Electric LM2500+ mit der Stärke von jé 81000 PS; direkter Antrieb: 4x Gehäusepropeller, 2 davon als drehbar; max. Geschwindigkeit: 29,35 kn; Besatzung: 1238; Anzahl der Plätze: 2 620 (max.: 3 090).

2 310 Elemente + 35 Schablonenteile auf 29 Bögen 21x30cm setzen sich für alle Decks, Aufbauten, Ausrüstung und Details der einmaligen und unverwechselbaren Schiffskonstruktion (Wasserlinienmodell) zusammen.

* Ein Lasercut-Reling/-Detailsatz liegt dem Bausatz bei!

** Ein Lasercut-Detailsatz Nr.2 kann noch zusätzlich mitbestellt werden!

Modelllänge: 138 cm!

Bereits die neusten Druck- und Graphikstandards des JSC-Verlages, die kaum Wünsche offen lassen. Fenster wurden in mattglänzendem Silberdruck und die Geländer und Relinge als bunter Foliendruck dargestellt (zwei Folienbögen mit Elementen sind ein Bestandteil des Bausatzes!), was eine sehr originaltreu wirkende Optik hervorruft.

Generalzeichnungen und Montageskizzen ergänzen die sehr detaillierte -wie immer bei JSC- Bauanleitung, diesmal in polnisch, englisch, holländisch und deutsch!

 

Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen


auch gekauft
Eine markante Flugboot-Konstrukt...

Flugboot Curtiss SC-1 Seahawk (USS Missouri) 1:33 übersetzt

Eine markante Flugboot-Konstruktion des 2. Weltkrieges: Aufklärungs-/Jag...

7,56 EUR
, zzgl. Versand
Polnischer Kohle-Erz-Frachter So...

*polnischer Kohle-Erz-Frachter Soldek (1949) 1:250 übersetzt

Polnischer Kohle-Erz-Frachter Soldek aus dem Jahre 1949 als Kartonmodell...

4,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Die junge Produktion des JSC-Ver...

*finnisches Großraum-Transportschiff AURA (2008) +Ladung 1:250

Die junge Produktion des JSC-Verlages (Katalog-Nr.296 -3/2008): finnisch...

6,00 EUR
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

285 von 285 Artikel in dieser Kategorie