Vickers "Wellington" Englischer schwerer Bomber (Nr.44) 1:33

32,36 EURinkl. 16 % MwSt., zzgl. Versand



Art.Nr.:
1099 3115 17225
Lieferzeit:
In der Regel 3-4 Arbeitstage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
3
Versandgewicht:
0,3 kg
Die Vickers Wellington war ein zweimotoriges britisches Kampfflugzeug des Herstellers Vickers-Armstrongs, das im Zweiten Weltkrieg hauptsächlich als Bomber zum Einsatz kam und  ist als Kartonmodellbausatz des Geli-Verlages Nr.44  (Auflage 2020) im Maßstab 1:33 erhältlich.

Im zweiten Weltkrieg wurde die Vickers als Nachtbomber eingesetzt und später als U-Boot Abwehrbomber.
Die Wellington wurde nach dem 1. Herzog von Wellington, Arthur Wellesley benannt sowie nach Vickers Wellesley.
Die Wellington hatte eine Besatzung von fünf Personen und ein Cockpit mit zwei Flugsteuerungen.Dieses Flugzeug hatte sogar Heizungs und Enteisungsgeräte, was für die Zeit schon hochmodern war.
Die Verteidigungsbewaffnung umfasste die Positionen der vorderen und hinteren Geschütztürme sowie einen einziehbaren drehbaren ventralen Geschützturm. 
Aufgrund der hohen Reisegeschwindigkeiten der Wellington war erkannt worden, dass vollständig geschlossene Türme, im Gegensatz zu halb geschlossenen oder freiliegenden Türmen, notwendig waren. 
Die Türme wurden auch kraftbetrieben, um die Geschwindigkeit und Manövrierfähigkeit zu erreichen, die erforderlich sind, um mit den neuen Generationen gegnerischer Kampfflugzeuge Schritt zu halten.
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat Rasen? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen



376 von 410 Artikel in dieser Kategorie