zweitürmiger englischer Panzer Vickers Mk.E Typ A 1:25

11,00 EURinkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand



Lieferzeit:
3-4 Werktage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
8
Lagerbestand:
8 Stück
Versandgewicht:
0,2 kg
Eine weitere Oldtimer-Konstruktionen der Militärtechnik, die ihre Wurzel noch im 1.Weltkrieg hat: zweitürmiger englischer Panzer Vickers Mk.E Typ A in Tarnbemalung Polnischer Streitkräfte, September 1939 als Extrempräzisions(im Außenbereich)-Kartonmodellbausatz des WAK-Verlages (Nr.7-8/2017) im Maßstab 1:25.

Modellentwurf: Michal Szklarczyk.

Im Jahr 1928 entstand bei den Werken Vickers-Armstrong Ltd. in Großbritannien ein Prototyp eines Leichtpanzers Vickers 6-Tonnen (Vickers Mk.E). Bei den obersten Verwaltungsbehörden des Militärs stieß er gegen kein größeres Interesse und wurde für den Export freigegeben. Der Vickers Mk.E diente bei den Streitkräften von Afghanistan, Bolivien, Bulgarien, Chile, Estland, Finnland, Griechenland, Japan, Polen, Portugal, Rumänien, Siam und Russland, darüber hinaus wurde auf der Grundlage des Vickers E eine Großserienproduktion des Panzers T-26 in Russland und Serienproduktionen in Italien als M11/39 und als 7 TP in Polen aufgenommen. Im Jahre 1931 hat das Polnische Verteidigungsministerium 38 Panzer des Typs Vickers E, darunter 22 doppeltürmige (Typ A) und 16 eintürmige Fahrzeuge (Typ B) erworben.

In den Jahren 1932-36 wurden die Panzer mehreren Umbaumaßnahmen und Modifikationen unterzogen, um die Funktionalität der besonders fehlerhaften Antriebs- und Kühlsysteme zu verbessern. In den doppeltürmigen Panzern wurde die Bewaffnung mehrmals ausgewechselt, letztendlich verfügten sie zum Kriegsbeginn über Browning wz.30-Maschinengewehre. Die Vickers E haben sich im Großen und Ganzen von den zeitgenössischen Leichtpanzern nicht wesentlich unterschieden - sie hatten relativ gute Geländefähigkeiten, Bepanzerung und Bewaffnung.

Im September 1939 wurden aus den bereits zu dem Zeitpunkt ziemlich abgenutzten Panzern zwei Leichpanzerkompanien (jeweils mit 17 Fahrzeugen) gebildet, die militärisch jedoch kaum eine Kraft darstellten ...alle Fahrzeuge wurden entweder im Kampf oder durch Havarien, oder aber auf Grund Kraftstoffmangels verloren.

Gesamtgewicht: 7134 kg; max. Geschwindigkeit: 37 km/h, Reichweite: 170 km; Besatzung: 3 Soldaten.


* Zusätzlich kann ein Lasercut-Spanten- und Radsatz bestellt werden!

** Ebenfalls zusätzlich kann ein Lasercut-Kettensatz bestellt werden – eine Erleichterung der Arbeit und Verkürzung der Bauzeit…


Modelllänge: 19,5 cm!

Modernste, feine Computergraphik und originalgetreue Farbgebung (Tarnanstrich der polnischen Streitkräfte der 1930er, dezent gealterte Farbgebung), Offsetdruck.

3-D-Bauzeichnungen und Detailskizzen ergänzen polnische Bauanleitung.
Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen



308 von 779 Artikel in dieser Kategorie